Testbericht

Teil 5: Vergleichstest Notebooks

4. Desktop-Replacement

Die schwerste und größte Geräteklasse der Notebook sind die so genannten Desktop-Replacements. Sie sind als vollwertiger PC Ersatz gedacht. Die Ausstattung und der Funktionsumfang unterscheidet sich nur gering von den Allroundern, doch durch das größere Gehäusevolumen finden in manchen Modellen, wie beispielsweise den beiden Notebooks von Asus und Fujitsu Siemens, zwei Festplatten Platz.

Testprofil

AsusM70VN-7S067C
www.asus.de
1199 Euro

Desktopreplacement-Notebook

Weitere Details

90 Prozent

Testurteil
gut

Vereinzelt finden sich sogar derer drei. Sogar SLI-Lösungen, also zwei Grafikkarten, die im Verbund arbeiten, bieten einige Geräte. Damit erreichen die Notebooks ein Leistungsniveau, das sich mit nahezu jedem Desktop-PC messen kann. Das Gewicht darf für Sie dabei keine Rolle spielen, denn die Notebooks bringen schnell fünf und mehr Kilogramm auf die Waage.

Testprofil

Fujitsu SiemensAmilo Xa 3530
Fujitsu-Siemens
1299 Euro

Desktopreplacement-Notebook

Weitere Details

90 Prozent

Testurteil
gut

Anwendungsorientiert

Bevor Sie sich für einen Kauf entscheiden, sollten Sie für sich festlegen, ob Ihr zukünftiges Notebooks überwiegend zu Hause oder im mobilen Umfeld zum Einsatz kommt. Dann legen Sie die Anwendungen fest, mit denen Sie aktuell arbeiten und solche, die voraussichtlich hinzukommen. Bleiben Sie dabei realistisch. Überzogene Anforderungen erhöhen meist nur den Preis oder Sie kaufen ein viel zu großes und schweres Notebook, das Sie eigentlich nicht benötigen.

Testprofil

NexocOsiris E709
www.nexoc.de
2149 Euro

Desktopreplacement-Notebook

Weitere Details

100 Prozent

Testurteil
sehr gut

Was die unterschiedlichen Klassen zu bieten haben und die verschiedenen Modelle leisten, zeigen die ausgewählten Notebooks, die wir im Test hatten. Sie präsentieren das großes Spektrum der verschiedenen Klassen und die unterschiedlichen Zielsetzungen der Hersteller innerhalb einer Klasse.

Testprofil

SonyVaio VGN-AW11M/H
www.sony.de
2149 Euro

Desktopreplacement-Notebook

Weitere Details

70 Prozent

Testurteil
befriedigend

Bildergalerie

Galerie
Winzige Preise, riesige Leistung

Asus M70VN-7S067C

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Multifunktionsgerät Drucker und Kopierer

96,0%
Wir haben das Farblasermultifunktionsgerät Color Laserjet MFP M477FDW von HP getestet.
Virtual-Reality-System

Die VR-Brille HTC Vive verspricht ungeahnte Virtual-Reality-Abenteuer. Doch lohnt sich der hohe Preis? Hier unser Praxis- und Testbericht.
Solid-State-Drive

81,0%
Mit der CS900-Serie will PNY Kunden ansprechen, die eine mechanische Festplatte als Systemlaufwerk einsetzen und gerne…
Ryzen 3 2200GE und Radeon Vega 8

Der Ipason F ist ein Mini-PC mit Ryzen 3 2200GE und integrierter Radeon Vega 8 Grafik. Im Test zeigt der Rechner, ob er seinen Preis von rund 350 Euro…
Gaming-PC

86,0%
Hohe Leistung, kleiner Preis: Der Medion Erazer X67116 bietet Gaming-Fans eine günstige Alternative zu teuren…