Testbericht

Teil 5: Steuererklärungs-Software: Spar-Künstler

Das WISO Sparbuch 2002 von Buhl Data hat sich nach Aussage des Herstellers seit Jahren als Marktführer etabliert. Buhl Data wirbt nicht zuletzt mit kinderleichter Bedienung. Diesem Anspruch wird das mit einem riesigen Funktionsumfang ausgestattete 28-Euro- Programm aber nicht gerecht. Die Benutzerführung missachtet beispielsweise, dass Anwender gewohnt sind, nach dem Ausfüllen eines Dialogs einen OK-Button zu drücken, um damit in den vorangegangenen Screen zu gelangen. Dies sieht das WISO-Programm nicht vor.

Die auf schlechten Monitoren - durch die hinterlegten Grafiken in der Voreinstellung wenig kontrastreiche Oberfläche - lässt sich umstellen. Der animierte Assistent - ein Euro-Männchen - verschwindet auf Wunsch.

© Archiv

WISO Sparbuch 2002

Ob diese nett gemeinten Spielereien gerade bei einem Steuerspar-Programm am richtigen Platz sind? In jedem Fall gehen sie auf Kosten der Performance: Auf unserem Win-98-Testrechner, einem Pentium III mit 650 MHz, 128 MByte RAM und pfeilschneller U160- 10.000-U/min-Festplatte von Fujitsu, fürchteten wir mehrfach einen Systemabsturz, weil das WISO-Programm teilweise träge reagierte.

Die Bezeichnung mancher Felder, etwa des Taschenrechners, hätte deutlicher sein können, dadurch kam es im Test mehrfach zu Fehleingaben. Das Dialog-geführte Ausfüllen der Steuererklärung hält vor allem versiertere Anwender unnötig auf und ist oft zu umständlich: Gerade im direkten Vergleich zu T@x aus gleichem Hause nervt vielfach der Klick zuviel. Hier wäre zumindest ein Expertenmodus angebracht mit der Option, direkt in die Steuerformular- Felder einzugeben.

Wenig erfreulich ist auch, dass WISO die üblichen Steuersätze bei der EinnahmeÜberschussrechnung nicht voreingestellt hat. Es erscheint lediglich der Hinweis auf vier unterschiedliche Steuersätze. Erst recht bietet das Programm beim Erfassen der Einnahmen/Ausgaben kein Auto-Ausfüllen mit bereits eingegebenen Positionen an - somit muss der Anwender jedesmal erneut Porto tippen oder über die Zwischenablage einfügen, wenn er einen entsprechenden Beleg eingeben will. Wenigstens die Sammelbezeichnungen der Sonderkontenrahmen (SKOR) 03 und 04 hatten wir als Ausfüllhilfe erhofft - doch nicht einmal diese sind enthalten. Bei der Inventarerfassung kennt die Software Posten wie Heißluftballon, nicht jedoch Begriffe wie PC oder Computeranlage. Daher ist WISO auch nicht erste Wahl für Selbstständige oder Gewerbetreibende.

Etwas überrascht hat uns auch, dass WISO die Erfassung von Telefonkosten nach der Schätzmethode für Freiberufler und Gewerbetreibende gar nicht zulässt. Es ist aber gängige Praxis, dass die Finanzämter diese akzeptieren, wenn es nicht mehrere Telefonanschlüsse gibt. Positiv vielen die vielen Zugaben auf. Beispielsweise liefert das Sparbuch besonders viele Musterbriefe mit, deren Formulierungen aber wie bei den Mitbewerbern variantenreicher sein könnten. Bei der Einkommenssteuer-Vorauszahlung vermissten wir wie bei Quicken elementar wichtige Hinweise: Das Finanzamt muss sich in der Praxis nach den Angaben des Steuerpflichtigen richten, dem in einer wirtschaftlich schwieriger werdenden Lage die Argumentation leicht fallen sollte. Hier könnten wie bei den Mitbewerbern detaillierte Angaben effektiv Kosten für unverzinste Vorauszahlungen sparen, die erst nach 15 Monaten vom Finanzamt zu verzinsen sind. Besonders komfortabel ist das Ausfüllen der Stammdaten: WISO ergänzte bereits bei der Eingabe der Adresse die Adresse des zuständigen Finanzamts korrekt. Die Berechnung nach dem Halbeinkünfteverfahren fällt mit WISO am leichtesten.

http://www.buhl.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.