Testbericht

Teil 5: Routenplaner: Reisen mit Plan

Für knapp 20 Euro bietet der RouteNavigator von DeTeMedien ein gutes Preis-Leistungs- Verhältnis. Wer auf die straßengenaue Streckenplanung verzichten kann, erhält viele nützliche Reiseinformationen.

Die neue Version des RouteNavigator. Europa. 3.0 fand als einziges Programm unter den getesteten Reiseplanern unsere Straße in der Neubausiedlung. Beim Umfang der Daten gab es dagegen nur durchschnittliche Werte. Auch De- TeMedien benutzt das Datenmaterial von Map & Guide, integriert jedoch nur die straßengenauen Stadtpläne von 30 europäischen Großstädten. Zehn davon befinden sich in Deutschland. Viele der Reiseinfos, die auch die Power- Route- und Marco-Polo-Reiseplaner auszeichnen, sind im RouteNavigator enthalten. Es fehlen leider der Online-Dienst für Staus und Baustellen und die GPS-Unterstützung. Anstelle dessen stößt man häufiger auf Eigenwerbung für die Unternehmen der Telekom.

© Archiv

RouteNavigator. Europa. 3.0

http://www.tvg-software.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.