Testbericht

Teil 5: Fotoalben Software: Aufräumen im virtuellen Fotoalbum

Uleads Photo Explorer ist vor allem ein einfach zu bedienendes Programm. Der Nutzer sieht neben dem Baumdiagramm Thumbnails und eine Vorschau auf das ausgewählte Bild.

Leider fehlen sowohl vordefinierte Kategorien als auch die Möglichkeit, selbst Kategorien festzulegen. Als eigener Registerreiter taucht ferner die Suchfunktion auf. Wer darüber hinaus nach Bildern sucht, kann nicht nur nach Dateinamen, sondern auch nach Datum oder Bildbeschreibungen Ordner und Unterordner durchforsten. Die Bildbearbeitung ist umfangreich. Beim Kontrast oder etwa bei Farbbalance bietet das Programm beispielsweise mehrere Vorschauvarianten, die man per Mausklick einfach auswählen oder verwerfen kann.

© Archiv

Photo Explorer 8.0

Gesamtwertung: 79 Punkte Preis/Leistung: sehr günstig Preis: 29,95 Euro

http://www.ulead.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.
Mechanische Gaming Tastatur

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.
Headset-Test

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…
Holografie-Brille

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…
Mechanische Gaming-Tastatur

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…