Testbericht

Teil 5: Digital-Kameras: Klickwunsch

Ein solides und schön gestyltes Gehäuse zeichnet die von Pearl für 119 Euro vertriebene 1,3 Megapixel-Kamera aus. Silberoptik, Chrom, gebürstetes Aluminium und ein ovales Statusfenster (Flüssigkristall) auf der Oberseite runden das gelungene Bild ab.

Das etwas gewöhnungbedürftige Menü durchblickt der Nutzer erst nach einiger Einlernzeit. Positiv: Weder werden TWAIN-Treiber installiert, noch wird die Kamera als Datenträger eingebunden - sie erscheint schlicht als My Camera im Arbeitsplatz. Wie die meisten ihrer Konkurrenten hat auch diese Fixfocus-Kamera eine eingeschränkte Möglichkeit zur Scharfstellung.

© Archiv

Penta Vision 1.3 Pro

Dazu kommt ein digitaler Zweifach-Zoom, der auf Markierungen im Sucher angewiesen ist. Die Bilder (1280 x 1024) wirken auf den ersten Blick glatt und etwas rotlastig (Kunstlicht). Bei entsprechender Vergrößerung sieht man starke Kompressions-Artefakte. Trotzdem reichen auch diese Bilder für den Urlaubsschuss und das Foto im Partykeller - zumal der Blitz dosiert zu Werke geht.

Der interne Speicher ist mit Smart- Media-Karten erweiterbar.

http://www.pearl.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Smartphone-Kamera

Ein bisschen steht das Huawei P20 im Schatten seines großen Bruders P20 Pro. Dabei kann sich die Bildqualität der Kamera durchaus sehen lassen.
Kompaktkamera mit 1-Zoll-Sensor

Die Sony RX100 VI bietet ein attraktives Technikbündel zum Preis von 1.300 Euro. Doch wie schlägt sich die 6. Generation im Testlabor?
Spiegellose Systemkamera

Die Fujifilm X-T100 siedelt sich als Einsteigermodell oberhalb der X-A5 an. Ob sich der Aufpreis von 100 Euro lohnt, verrät unser Test.
Nikons spiegellose Vollformat-Premiere

Nikon macht sich auf den Weg in die spiegellose Zukunft der Fotografie. Hier unser Test zur neuen Vollformat-Systemkamera Nikon Z7.
Kompaktkamera mit großem Zoom

Die Leica C-Lux basiert auf der Panasonic Lumix TZ202. Wie schlägt sich die Kompaktkamera im Vergleich zum Schwestermodell? Hier unser Test.