Testbericht

Teil 4: TEST: Fünf Laser-Multifunktionsgeräte ab 160 Euro im Vergleich

Testsieger: Canon i-Sensys MF4010

Einer herausragenden Eigenschaft verdankt der Canon diesen Testsieg: Der Multi ist in Sachen Stromhunger so genügsam wie kein anderer. Rund fünf Minuten nach Beendigung eines Druckjobs versinkt das Gerät quasi in einen "Tiefschlaf" und verbraucht lediglich 1,8 Watt. Bei einem angenommenen Stompreis von 15 Cent pro Kilowattstunde haben wir für unser Testszenario sehr niedrige Stromkosten von lediglich 16,80 Euro im Jahr ermittelt.

© Archiv

Canon i-Sensys MF4010

Bei der Druckgeschwindigkeit ist er zwar nicht der schnellste, er zeigt aber auch hier eine sehr gute Leistung. Die erste Druckseite liegt bereits nach rund 9 Sekunden in der Ablage und unseren Zweiseiter gibt der Canon schon nach gut 13 Sekunden aus. Nur der HP macht es noch schneller.

Die Druckqualität konnte ebenfalls überzeugen. Text wird scharf und mit homogenem Auftrag gedruckt. Bei Grafiken und Flächen neigt der Canon zu leichter Steifenbildung, stellt aber alle Grafikelemente korrekt dar; das ist nicht selbstverständlich.Bei Kopierjobs zeigen sich erste Defizite. Der Tonerauftrag ist kräftig. Beim Textdruck ist das akzeptabel, bei Business-Grafiken nicht; diese "saufen ab" und die Detaildarstellung geht verloren.Etwas umständlich wurde die Bedienung, insbesondere das Anfertigen von Scanjobs, gelöst. Sowohl einfache Bilddateien wie auch OCR-Jobs benötigen viele manuelle Schritte.

Testprofil

Canoni-Sensys MF4010
www.canon.de
210 Euro

Laser-Multifunktionsgerät

Weitere Details

83 Prozent

Testurteil
gut
Preis/Leistung
sehr gut

Fazit:

Wer Stromkosten scheut und ein Herz für die Umwelt hat, greift zum Canon, auch wenn die Scanjobs nicht optimal gelöst sind.

Der HP LaserJet M1120n behauptet sich im Test auf der folgenden Seite...

Bildergalerie

Galerie
Zuverlässig! Günstig! Gut?

Canon i-Sensys MF4010

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Laser-Drucker

Wir haben den neuen All-in-One Laser-Drucker B1165nfw von Dell für Sie getestet. Die Vor- und Nachteile des Gerätes erfahren Sie hier.
Tinten-All-In-One

Im Test überzeugt der HP Officejet Pro 276dw neben sehr guter Qualität und zahlreichen Anschlüssen auch durch den automatischen Duplexdruck.
4-in-1-Tinten-Multifunktionsgerät

Das Multifunktionsgerät Pixma MX725 mit USB, LAN, WLAN und App-Direktdruck von Smartphones passt in nahezu jede Anwendungsumgebung.
Multifunktions-Farbdrucker

Der aufrüstbare All-In-One Drucker Dell C2665DNF zeigt im Test seine Stärken: Durch zusätzliche Module wird er zu einer vielseitigen…
Multifunktionsgerät Drucker und Kopierer

96,0%
Wir haben das Farblasermultifunktionsgerät Color Laserjet MFP M477FDW von HP getestet.