Testbericht

Teil 4: Sprachkurse: Weltsprache Englisch

Der große Kurs für Anfänger entpuppt sich als große Enttäuschung. Eine Tendenz, die sich gerade bei den großen, auf Sprachen spezialisierten Verlagen bemerkbar macht.

Wie auch der Sprachkurs von Langenscheidt überzeugt das Programm von Pons höchstens durch die solide Sprachbasis. Statt motivierende, interaktive Aufgaben anzubieten, setzt Pons auf verstaubte Übungen, die allenfalls im Lehrbuch angebracht sind. Die Spracherkennung lässt zu wünschen übrig, bietet sie schließlich nicht mehr als eine Aufnahmefunktion und die Möglichkeit, die Aufnahme später anzuhören. Zu bemängeln ist auch, dass die Korrektur der Übungen recht rigoros ist. Nachbessern ist bei keiner Aufgabe vorgesehen.

© Archiv

Der große Kurs für Anfänger, Englisch

Pons liefert einen gestrengen PC-Lehrer, der sich nicht sonderlich gut auf die Bedürfnisse seiner Schüler einstellen kann.

Preis: 39,95 Euro Punkt: 71 Gesamtwertung: gut Preis/Leistung: gut

http://www.pons.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.