Wir machen Technik einfach
Testbericht

Teil 4: Musikhandys im Vergleichstest

Motorola Rokr E8

Keine Frage, Motorolas Musikhandy ist eher ungewöhnlich; schließlich verfügt es weder über einen Touchscreen noch über Tasten. Vielmehr verbergen sich auf der sonst glatten Frontseite hinter noppenartigen Erhebungen virtuelle Tasten und das Display des Mobiltelefons. Das Ungewöhnliche dabei ist, dass diese Tasten eher kontextsensitive Funktionsfelder sind. Sie passen sich dem gerade aufgerufenen Modus an. Wird der Musik-Player gestartet, erscheinen Player-Tasten. Soll ein Anruf getätigt oder eine SMS geschrieben werden, sieht der Anwender Ziffern oder Buchstaben. Etwas gewöhnungsbedürftig sind die Funktionstasten schon, doch dank der intuitiven Bedienung, gelingt die Einarbeitung schnell. Ernüchternd ist allerdings, dass das Handy seinem klangvollen Namen so wenig Ehre erweist. Der Sound ist nämlich recht weit davon entfernt, richtig rockig zu sein; dafür sind die Bässe zu schwach. Der Equalizer mit den voreingestellten Klangmustern hilft da leider wenig. Mit seinem zwei GByte großen Speicher ist das Musikhandy zwar nicht schlecht ausgestattet, doch nicht wirklich ausreichend für eine größere Musiksammlung.

© Archiv

Auch bei Motorola ist der Name Programm: Ein rockendes Handy mit coolem Outfit und ungewöhnlich leuchtender Bedienung.

Quick Info

Motorola Rokr E8
Internet
www.motorola.de
Preis
299,00 €
Preis/Leistung
sehr gut
Weitere Details

77 Punkte

Fazit:
Das coole Rokr E8 mit den leuchtenden Tasten lässt sich einfach bedienen, überzeugt aber nicht durch den Klang.

Das Nokia 5800 Xpress Music stellt sich auf der nächsten Seite dem strengen Test...

Bildergalerie

Galerie
Handy & Navigation:Handys, Telefon &…

Auch bei Motorola ist der Name Programm: Ein rockendes Handy mit coolem Outfit und ungewöhnlich leuchtender Bedienung.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Testbericht

Das neue Smartphone von O2 trägt seinen Namen durchaus zu Recht. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger, dem Xda Orbit 2, ist es kleiner und schmaler und…
Testbericht

Auf den ersten Blick sieht Samsungs neues Flaggschiff recht unscheinbar aus. Umso mehr überrascht und beeindruckt das Jet S8000 auf den zweiten Blick.…
Testbericht

Würde der Name es nicht verraten, ginge Nokias X3-02 als ganz normales Handy durch. Tatsächlich ist der 78 Gramm leichte Flachmann pures…
Testbericht

Wer ein Handy sucht, mit dem er bei Gelegenheit mal einen Anruf tätigen will, kann zu dem äußerst preiswerten Mobiltelefon easy 5 von Simvalley…
Hoher Preis, Top-Akku & -Kamera

iPhone 5s im Test: Apples neues iOS 7 Smartphone mit Fingerabdruck-Scanner überzeugt bei Akku, Performance und Kamera. Der Preis ist jedoch sehr hoch.