Testbericht

Teil 4: Multifunktionsgeräte: Die Alleskönner

Das Gerät X73 von Lexmark ist streng genommen nur ein "2 in 1"-Gerät. Auch deshalb, und nicht nur des geringen Preises wegen, ist der X73 unser Spartipp. Das Kopieren ist nur über den PC möglich.

Beide Geräte von Lexmark haben keine Faxfunktion im Gerät integriert. Mit dem X73 ist es außerdem nur dann möglich, Kopien anzufertigen, wenn das Gerät am PC angeschlossen ist. Sicher keine Optionen für den Einsatz bei der Büroarbeit. Für den Anwender zu Hause ist dem X73 allerdings eine gute Druckqualität und eine gute Qualität der Scanfunktion zu bescheinigen. Mit der Bildbearbeitungssoftware MGI Photo Suite sind Bildkorrekturen möglich. Am PC können bis 99 Kopien vorgewählt werden und die Vorlagen sind von 25 bis 400 % skalierbar. Gescannte Dokumente können per Knopfdruck an eine E-Mail angehängt werden.

Multifunktionsgeräte: Die Alleskönner

© Archiv

Lexmark X73

http://www.lexmark.de

Mehr zum Thema

Dell B1165nfw im Test
Laser-Drucker

Wir haben den neuen All-in-One Laser-Drucker B1165nfw von Dell für Sie getestet. Die Vor- und Nachteile des Gerätes erfahren Sie hier.
Xpress C410W, Samsung
Farblaserdrucker

Der neue, kompakte Farblaserdrucker von Samsung bietet neben den kabelgebundenen Schnittstellen USB 2.0 und LAN auch eine NFC-Schnittstelle.
HP Officejet Pro 276dw
Tinten-All-In-One

Im Test überzeugt der HP Officejet Pro 276dw neben sehr guter Qualität und zahlreichen Anschlüssen auch durch den automatischen Duplexdruck.
image.jpg
4-in-1-Tinten-Multifunktionsgerät

Das Multifunktionsgerät Pixma MX725 mit USB, LAN, WLAN und App-Direktdruck von Smartphones passt in nahezu jede Anwendungsumgebung.
Dell C2665DNF im Test
Multifunktions-Farbdrucker

Der aufrüstbare All-In-One Drucker Dell C2665DNF zeigt im Test seine Stärken: Durch zusätzliche Module wird er zu einer vielseitigen…