Testbericht

Teil 4: Laserdrucker: Tausend Dank

28.4.2003 von Redaktion pcmagazin

ca. 0:50 Min
Testbericht
  1. Laserdrucker: Tausend Dank
  2. Teil 2: Laserdrucker: Tausend Dank
  3. Teil 3: Laserdrucker: Tausend Dank
  4. Teil 4: Laserdrucker: Tausend Dank

Das ist eben der Unterschied zwischen Revolver- und In-Line-Engines: Zehn Dr. Grauert- Briefe dauern 40 Sekunden (einer 15 Sekunden) und zehn Mischdokument-Seiten nur 1:10 Minuten. Das ist das Tempo, das man von einem Laserdrucker erwartet. Und auch großvolumige Dateien, wie etwa unser 23-MByte- Testfoto sind in 32 Sekunden aus dem Drucker Dazu ist der OKI einfach zu bedienen, wenn erst einmal die Treiber installiert sind. Das allerdings war mit etwas Aufwand verbunden, denn an einem USB-Hub wollte der Treiber den Drucker nicht erkennen.

Lässt man alle Einstellungen auf Default oder Standard, so kommen die Bilder zu bunt aus dem Drucker: Hauttöne werden orange, Blautöne etwas verfärbt. Dafür glänzen die Ausdrucke mit einem soliden und satten Farbauftrag. Der Fehler in der Farbgebung wiederholt sich auch im Farbkreis noch einmal. Hier stören einige Inkonsistenzen. Dafür sind die Flächen scharf abgegrenzt, die Schrift ist sauber und scharf. Probleme hatte unser Testgerät allerdings beim Bedrucken dickeren, kartonartigen Papieres: Hier wollte der Toner nicht haften und zog sich beim Fixieren in Fäden vom Papier. Das Phänomen milderte sich, nachdem wir einige dickere Papiere als Weißdruck durch das Druckwerk geschickt hatten.

Laserdrucker: Tausend Dank
Oki 5100n
© Archiv

http://www.oki.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Dell B1165nfw im Test

Laser-Drucker

Dell B1165nfw im Test

Wir haben den neuen All-in-One Laser-Drucker B1165nfw von Dell für Sie getestet. Die Vor- und Nachteile des Gerätes erfahren Sie hier.

HP Officejet Pro 276dw

Tinten-All-In-One

HP Officejet Pro 276dw im Test

Im Test überzeugt der HP Officejet Pro 276dw neben sehr guter Qualität und zahlreichen Anschlüssen auch durch den automatischen Duplexdruck.

image.jpg

4-in-1-Tinten-Multifunktionsgerät

Canon Pixma MX725 im Test

Das Multifunktionsgerät Pixma MX725 mit USB, LAN, WLAN und App-Direktdruck von Smartphones passt in nahezu jede Anwendungsumgebung.

Dell C2665DNF im Test

Multifunktions-Farbdrucker

Dell C2665DNF im Test

Der aufrüstbare All-In-One Drucker Dell C2665DNF zeigt im Test seine Stärken: Durch zusätzliche Module wird er zu einer vielseitigen…

HP Color Laserjet MFP M477FDW

Multifunktionsgerät Drucker und Kopierer

HP Color Laserjet MFP M477FDW im Test

96,0%

Wir haben das Farblasermultifunktionsgerät Color Laserjet MFP M477FDW von HP getestet.