Testbericht

Teil 4: Externe Festplatten: Externe Festplatten im Test

22.9.2003 von Redaktion pcmagazin

ca. 0:50 Min
Testbericht
  1. Externe Festplatten: Externe Festplatten im Test
  2. Teil 2: Externe Festplatten: Externe Festplatten im Test
  3. Teil 3: Externe Festplatten: Externe Festplatten im Test
  4. Teil 4: Externe Festplatten: Externe Festplatten im Test
  5. Teil 5: Externe Festplatten: Externe Festplatten im Test
  6. Teil 6: Externe Festplatten: Externe Festplatten im Test
  7. Teil 7: Externe Festplatten: Externe Festplatten im Test
  8. Teil 8: Externe Festplatten: Externe Festplatten im Test
  9. Teil 9: Externe Festplatten: Externe Festplatten im Test
  10. Teil 10: Externe Festplatten: Externe Festplatten im Test
  11. Teil 11: Externe Festplatten: Externe Festplatten im Test
  12. Teil 12: Externe Festplatten: Externe Festplatten im Test
  13. Teil 13: Externe Festplatten: Externe Festplatten im Test

Von den Leistungsdaten her gesehen, müsste das 5000XT eigentlich der langsamste Vertreter der hier getesteten Laufwerke aus der Personal- Storage-Reihe sein. Mit 2 MByte Cache und 5400 Umdrehungen pro Minute ist es den beiden anderen Maxtor-Modellen allenfalls gleichwertig, meist aber unterlegen.

In den Leistungstests zeigt sich dagegen ein anderes Bild: Mit bis zu 30,4 MByte/s im linearen Lesen von Daten ist es fast genauso schnell wie das 5000DV, Gleiches gilt für die Schreibleistung. Hier zeigt sich deutlich, dass die Schnittstelle bei allen drei Laufwerken der begrenzende Faktor ist - an die USB-Schnittstelle angeschlossen, liegen alle drei Laufwerke gleich auf. Das 5000XT ist vor allem für Anwender interessant, die einen hohen Speicherbedarf haben. Das Laufwerk gibt es bislang nämlich nur in einer Größe 250 GByte zu kaufen, ein 300- GByte-Modell soll folgen. Für Backups, die wie bei den anderen Laufwerken per Knopf und Retrospect halbautomatisch durchgeführt werden, dürfte das in den meisten Fällen ausreichend sein. Auch für das Sichern kompletter Image-Dateien eignet sich das Riesenlaufwerk hervorragend. Das kaum zu hörende Betriebsgeräusch tröstet auch ein wenig darüber hinweg, dass das Laufwerk keinen Ein-Ausschalter besitzt.

Externe Festplatten: Externe Festplatten im Test
Maxtor Personal Storage 5000XT
© Archiv

http://www.maxtorbrand.com

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung SSD 850 Pro im ersten Test

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.

Rapoo VPro V700 - Test

Mechanische Gaming Tastatur

Rapoo VPro V700 im Test

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.

Roccat Kave XTD 5.1 Analog

Headset-Test

Roccat Kave XTD 5.1 Analog im Praxistest

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…

Holografie-Brille HoloLens

Holografie-Brille

HoloLens im ersten Test

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…

Rapoo Vpro V800

Mechanische Gaming-Tastatur

Rapoo Vpro V800 im Test

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…