Testbericht

Teil 4: Digital-Kameras: Die Mega Pixel-Lüge

Mit der Optio W10 von Pentax meistert man alle Motivsituationen, selbst wenn es im Urlaub einmal dicht unter die Wasseroberfläche geht oder wirbelt. Die W10 ist gut abgedichtet, eine echte Outdoor-Kamera. Leider lässt sie sich nicht mit handelsüblichen AA-Batterien oder Akkus betreiben. So ist man auch in der Wüste auf eine Steckdose angewiesen, um den Li-Ion-Akku zu laden.

Alle Knöpfe sind gut erreichbar und ausreichend groß. Neben vielen Motivprogrammen kommen auch manuelle Einstellungen nicht zu kurz. Eine interne "Recovery"-Funktion erweckt versehentlich gelöschte Bilder wieder zum Leben. Die W10 macht gute Makroaufnahmen, Landschaftsfotos schauen ein wenig trüb aus. Im Nahbereich förderte der Farbtest kleine Abweichungen zu Tage.

Digital-Kameras: Die Mega Pixel-Lüge

© Archiv

Pentax Optio W10

Wer eine Kamera für sportliche Aktivitäten sucht, ist mit der W10 von Pentax gut bedient. Sie ist robust und gegen Staub und Wasserspritzer gut geschützt.

Preis: 329,- Euro Punkt: 78 Gesamtwertung: gut Preis/Leistung: befriedigend

http://www.pentax.de

Mehr zum Thema

MindShift BackLight 26L Photo Daypack
Wander-Profi

Der DSLR-Fotorucksack Mindshift Backlight 26L Photo Daypack punktet im Test mit Outdoor-Qualitäten und Tragekomfort.
Unterwasserkamera Leica X-U
Unterwasserkamera

Leica bringt mit der X-U seine erste Outdoor- und Unterwasserkamera auf den Markt. Wie gelungen der Einstand ist, zeigt unser Test.
Pentax K-1
Vollformatkamera

Mit der K-1 gibt Pentax sein Debüt in der Vollformatklasse. Eine Konkurrenz für Nikon und Canon? Wir haben die Pentax K-1 im Test geprüft.
Panasonic Lumix DMC G81
Spiegellose Systemkamera

Die Panasonic Lumix G81 punktet mit Staub- und Spritzwasserschutz, Bildstabilisator und schnellem Autofokus. Stimmt auch die Bildqualität?
Olympus Pen E-PL8
Spiegellose Systemkamera

Die Olympus Pen E-PL8 lockt mit handlicher Größe und schickem Design. Stimmt auch die Qualität? Wir haben die Systemkamera im Testlabor geprüft.