Testbericht

Teil 3: TFT-Displays: Schnäppchenjagd

Bereits beim Auspacken macht der 1905FP von Dell Freude. Auf dem Karton findet sich eine Anleitung, die zeigt, wie Sie den Monitor aus dem Karton entnehmen und richtig aufbauen. Im Inneren der Verpackung finden Sie dann oben auf ein gedrucktes Beiwerk, das Ihnen bei der Inbetriebnahme hilft.

Der Fuß und das Panel sind zwei Teile, doch in einem Arbeitsgang sitzt das Display perfekt auf dem Ständer. Dieses Paar bildet eine solide Einheit mit zahlreichen Einstellmöglichkeiten. Neigung und Höhe lassen sich anpassen und Sie können es schwenken und drehen. Es ist also in allen Richtungen beweglich, bleibt aber immer in der gewählten Position fest fixiert. Nach dem Einschalten setzt sich der positive Trend fort. Die Qualität des Dell-Monitors kann in allen Bereichen überzeugen. Es bietet schnelle Reaktionszeiten, eine gleichmäßige Ausleuchtung und die Farben kommen satt und klar. Auch der Graukeil wird in allen Abstufungen detailliert dargestellt. Angeschlossen wird der 1905FP wahlweise über eine D-SUB- oder DVI-Schnittstelle. Damit können Sie zwei PCs an den Monitor anschließen. Mit nur drei Tasten lässt sich der Monitor schnell bedienen. Das klar gegliederte OSD unterstützt Sie dabei. Lediglich die Beschriftung der einzelnen Tasten fällt etwas schwach aus. Die in den Rahmen geprägten Strukturen sind nur schwer zu erkennen.

© Archiv

1905FP UltraSharp

Der 1905FP ist ein Top-Monitor mit guten Schaltzeiten und einem brillanten Bild. Er ist zusätzlich noch gut ausgestattet und mit 500 Euro ein wahres Schnäppchen.

Preis: 500,- Euro Preis/Leistung: gut Gesamtwertung: 75 Punkte

http://www.dell.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

27-Zoll-Monitor

Der S27D850T eignet sich bestens für den anspruchsvollen Office-Einsatz. Wir haben den 27-Zoll-Monitor getestet.
ColorEdge-Monitore

Der farbechte 24-Zoll-Monitor Eizo CS240 ist eine optimale Wahl für alle Anwender, die mit der Bildqualität herkömmlicher Bürobildschirme unzufrieden…
34-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

Der 34 Zoll-Monitor LG 34UC97-S ist ein überzeugender Vertreter der neuen Generation gebogener Bildschirme. Die Kombination aus hoher Auflösung und…
32-Zoll-Ultra-HD-Monitor

Der Samsung U32D970Q hat den stolzen Preis von etwa 1.850 Euro. Im Test überzeugt der Monitor mit nahezu perfekten Voreinstellungen.
29-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

Der überbreite und leicht gebogene LG 29UC97-S überzeugt mit guter Bildqualität und weiten Blickwinkeln. Lesen Sie alle Details im Test.