Testbericht

Teil 3: TFT-Displays: Grosse Klappe

30.6.2006 von Redaktion pcmagazin

ca. 0:50 Min
Testbericht
  1. TFT-Displays: Grosse Klappe
  2. Teil 2: TFT-Displays: Grosse Klappe
  3. Teil 3: TFT-Displays: Grosse Klappe
  4. Teil 4: TFT-Displays: Grosse Klappe
  5. Teil 5: TFT-Displays: Grosse Klappe
  6. Teil 6: TFT-Displays: Grosse Klappe
  7. Teil 7: TFT-Displays: Grosse Klappe
  8. Teil 8: TFT-Displays: Grosse Klappe
  9. Teil 9: TFT-Displays: Grosse Klappe
  10. Teil 10: TFT-Displays: Grosse Klappe

Trotz des großen 17-Zoll-Displays mit der hohen Auflösung, schlägt sich das mit einer 1,8-GHz-Core-Duo-CPU ausgestattete Inspiron 9400 wacker im Akkulaufzeittest. Mit einer maximalen Nutzung von über 5 Stunden und immerhin 2:40 Stunden bei intensiver Beanspruchung, eignet es sich hervorragend für den mobilen Einsatz.

Vorausgesetzt man scheut nicht das hohe Gewicht von 3,7 Kilogramm, das beim dauerhaften Mitschleppen zu Haltungsschäden führen kann. Mit langen Lauf- und kurzen Ladezeiten erhalten Sie ein hochwertig verarbeitetes Notebook, das zudem eine Vielzahl an Schnittstellen bereitstellt. Neben Videoausgang und DVI-Anschluss ist auch Bluetooth eingebaut. Die einzige Schwachstelle ist die fehlende Infrarot- Schnittstelle. Doch dieses Manko beseitigt Dell mit der Dreingabe eines externen USB-Moduls, das die fehlende Schnittstelle enthält. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist eine Infrarot-Fernbedienung. Damit können Sie alle Funktionen der Windows Media Center Edition bequem dirigieren, auch von größeren Distanzen aus. Einen Haken hat die Sache allerdings: Für das vollkommene Glück fehlt noch ein TV-Empfänger, damit Sie alle Funktionen des Betriebsystems ausnutzen können.

TFT-Displays: Grosse Klappe
Dell Inspiron 9400
© Archiv

Lange Akkulaufzeiten, eine solide Verarbeitung und gute Leistungswerte zeichnen das Notebook aus. Der Preis ist fair, die Versandkosten von 75 Euro aber unverschämt.

Preis: 1596,- Euro Punkte: 74 Gesamtwertung: gut

http://www.dell.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Samsung S27D850T im Test

27-Zoll-Monitor

Samsung S27D850T im Test

Der S27D850T eignet sich bestens für den anspruchsvollen Office-Einsatz. Wir haben den 27-Zoll-Monitor getestet.

Monitor

ColorEdge-Monitore

EIZO CS240 im Test

Der farbechte 24-Zoll-Monitor Eizo CS240 ist eine optimale Wahl für alle Anwender, die mit der Bildqualität herkömmlicher Bürobildschirme unzufrieden…

LG 34UC97-S - Test

34-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

LG 34UC97-S im Test

Der 34 Zoll-Monitor LG 34UC97-S ist ein überzeugender Vertreter der neuen Generation gebogener Bildschirme. Die Kombination aus hoher Auflösung und…

Samsung U32D970Q Test

32-Zoll-Ultra-HD-Monitor

Samsung U32D970Q im Test

Der Samsung U32D970Q hat den stolzen Preis von etwa 1.850 Euro. Im Test überzeugt der Monitor mit nahezu perfekten Voreinstellungen.

LG 29UC97-S

29-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

LG 29UC97-S im Test

Der überbreite und leicht gebogene LG 29UC97-S überzeugt mit guter Bildqualität und weiten Blickwinkeln. Lesen Sie alle Details im Test.