Home und Mobile Entertainment erleben
Testbericht

Teil 3: TEST: DVD-Festplatten-Recorder von LG, Panasonic und Sony im Vergleich

Bild- und Tonqualitäten

In den klassischen Disziplinen gab es keine drastischen Ausrutscher. Weder die computergestützte HDMI-Bildmessung noch der Picture Quality Analyzer (PQA) von Tectronix offenbarten krasse Schwächen. Der Praxistest bestätigte: Der Panasonic lieferte einen hohen Schärfe-Eindruck sowie die beste Auflösung der drei Recorder bei der Aufnahme. In Sachen Bildharmonie und Bewegungsdarstellung lag der Sony gleichauf.

© Archiv

Sony RDR-AT 205

Einen Tick schwächer zeigte sich der LG im praktischen Bildtest sowie bei den Messungen: Während der Panasonic in jeder Betriebsart eine eindrucksvolle Schärfe bot und der Sony ein etwas weniger scharfes, dafür aber harmonisches Bild bot, schien der LG bisweilen die optimale Abstimmung zu suchen. Da klafften zwar keine Klassenunterschiede auf, aber dennoch eine wahrnehmbare Differenz zwischen guter und sehr guter Bildleistung.

Im häufig verwendeten Digitalton über S/PDIF und HDMI schmolzen die Unterschiede zusammen. Der Sony klang sehr harmonisch, der Panasonic einen Tick kräftiger und würziger. Analog bekleckerte sich jedoch keiner der drei Recorder mit audiophilem Ruhm - aber das ist letztlich auch nicht ihre primäre Aufgabe.

Testprofil

SonyRDR-AT 205
www.sony.de
400 Euro

DVD-Festplatten-Recorder

Weitere Details

83 Prozent

Testurteil
sehr gut
Preis/Leistung
sehr gut

Steuerstäbe

Die Fernbedienung eines DVD-/ HDD-Recorders hat einiges zu tun, da ist Übersicht wichtig. Sony (rechts) macht's gut: mit drei zentralen Tasten über dem Cursorkreuz für Hauptmenü, die Aufnahmeliste und den EPG. Panasonic verteilt drei ähnliche Tasten um die Pfeiltasten. Die Fernbedienung wirkt aber sonst etwas chaotisch. Bei LG führt die unterlegte "Home"-Taste ins Hauptmenü. Weitere wichtige Funktionen sind aber etwas versteckt.

© Archiv

Aus dem Messlabor

Das Messlabor bescheinigt den drei DVD-/HDD-Recordern gute Leistungen in Aufnahme und Wiedergabe. Die Testkandidaten zeichneten verschiedene Mess-Sequenzen wie etwa die Video-HomeVision-Testbilder zur Farb- und Helligkeitsauflösung auf und gaben diese via HDMI-Ausgang an dem Messcomputer aus.

Bildergalerie

Galerie
Burn after reading

Panasonic: Der DMR-EX 79 zeigt bei der DVD-Wiedergabe (schwarze Kurve) eine leichte Kontrastanhebung im mittleren Auflösungsbereich. Diese…

Stärken und Schwächen

Bildqualität Der Panasonic bot in SP und vor allem im XP-Modus bei einer Stunde Spielzeit die höchste Schärfe.

Klangqualität Kaum ein DVD-Recorder klingt audiophil, zumal die Geräte datenreduzierten Stereoton aufzeichnen. Der Panasonic tut sich mit verlustfreiem PCM-Ton im besten Aufnahmemodus hervor und klang damit einen Tick dynamischer.

Ausstattung Bonus-Ausstattungen wie etwa die zweite Digitalbuchse beim LG oder der USB- Host-Anschluss am Sony sind nur für wenige Nutzer wichtig.

Bedienung Mit Guide-Plus+ EPG erleichtern Sony und Panasonic den TV-Alltag, LG punktet mit einem einheitlichen Menü für alle Medientypen.

Verarbeitung Der Sony machte mit einer schlichten und stabilen Front die beste Figur. Panasonic und LG vermitteln eine etwas leichtgewichtigere Haptik.

Fazit

Ob es universellen Recorder-Kombis mit Analog-Tuner noch viele Jahre geben wird, ist keineswegs sicher. Immer mehr Menschen empfangen ihr Programm digital per Kabel oder Satellit - und sind dabei mit Festplattenreceivern besser bedient. Und statt Multimedia-Recordern taugen auch Media-Center-PCs oder ein fernbedienbarer Mac Mini mit TV-Tuner inzwischen zum Entertainer - inklusive flexiblerer Daten-Nutzung und Internet-Anschluss. Wer aber sein TV-Programm nach wie vor analog per Kabel oder per DVB-T empfängt und ohne PC-Kenntnisse aufnehmen will, der findet mit Kombi-Recordern vielseitige Helfer mit ausgeklügelten Zusatzdiensten. Namentlich Testsieger Panasonic und Kauftipp Sony machen dabei eine besonders gute Figur.

Hersteller/Modell LG RTH 498 Panasonic DMR-EX 79 Sony RDR-AT 205
Preis in Euro 400 450 400
Ranking im Testfeld 3. Platz 1. Platz (Testsieger) 2. Platz (Kauftipp)
Messwerte
Abmessungen (B x H x T) 43 x 5 x 28 cm 43 x 6 x 29 cm 43 x 7 x 29 cm
Gewicht 3,7 kg 3,7 kg 4,4 kg
Einlesezeit DVD / CD 18 / 15 sec. 11 / 16 sec. 16 / 16 sec.
Einschaltzeit zur Aufnahme 14 sec. 37 / 8 sec. 17 sec.
Stromverbrauch Betrieb / Stand-by / Spar 19,6 / 2,4 / 0,7 Watt 21 / 13,2 / 2,8 Watt 17,7 / 2,4 / 1,7 Watt
Aufnahme
Festplatte 250 GByte 250 GByte 250 GByte
Aufnahme auf +R / +RW / -R / -RW / -RAM DL / • / DL / • / • DL / • / DL / • / • DL / • / DL / • / -
Wiedergabe
DVD-R / -RW(Video) / +R / +RW DL / • / DL / • DL / • / DL / • DL / • / DL / •
DVD-RAM / DVD-RW(VR) / DVD-R (VR ) • / • / • • / • / • - / • / •
CD-R / CD-RW / CD mit Kopierschutz • / • / • • / • / • • / • / •
Video-CD 2.0 / S-VCD / DivX / WMV • / • / • / - • / • / • / - • / • / • / -
MP3 / WMA / AAC / JPG / DIVX • / • / - / • / • • / • / - / • / - • / • / - / • / -
Anschlüsse
Digital- Aus-/Eingang Bild HDMI / - HDMI / - HDMI / -
RGB/S-Video Ausgang/Eingang über Scart • / • / • / • • / • / • / • • / • / • / •
Ausgang: Komponente/S-Video/Cinch • / • / - • / • / • • / • / •
Digital-Aus/Eingang Ton optisch, elektrisch / - optisch / - elektrisch / -
Stereo-Ton Aus-/Eingang Cinch Mixed • / - • / - • / -
Common Interface ( für Pay-TV ) - - -
Fronteingang Film / Multimedia DV, AV / USB DV, AV, S-Video / USB DV, AV, S-Video / USB
Funktionen
Fernbed. beleuchtet / lernfähig / universal - / - / 5 TV-Firmen - / - / 72 TV-Firmen - / - / 9 TV-Firmen
Tuner DVB-T, Kabel DVB-T, Kabel Kabel
AV-Link / DirectRecord / AV(Sat) - Record • / • / • • / • / • • / • / EPG
HDMI CEC-Steuerung Simplink Viera-Link 3 Theatre-Sync
EPG (Aufnahme-Programmführer) nur DVB-T GUIDEplus+ GUIDEplus+
IR-Sender (Settopbox-Steuerung) - -
Titelname automatisch aus Videotext - -
Aufnahmemodi (Stunden pro 4,7 GByte) 1, 2, 4, 6, 14 1, 2, 4, 6, 8 1h - 13,5h (34 Stufen)
Aufnahmetimer mit VPS / ShowView - / • - / • • / -
Zeitversetzt Fernsehen / während Timer • / • • / • • / •
...mit Echtzeitspeicher / ...Archivfunktion - / • - / - - / •
HighSpeed-Backup / Rekompression • / • • / • • / •
Helligkeit / Kontrast / Schärfe / Farbsättigung - / - / - / - - / - / - / - • / • / • / •
Rauschfilter Aufnahme / Wiedergabe - / - • / • • / •
Artefaktfilter Aufnahme / Wiedergabe - / - - / - • / •
Nachträgliches Einfügen von Kapitelmarken HDD, -RW VR, +RW, +R, RAM HDD, RAM HDD, VR
Bildgenauer Schnitt VR VR HDD, VR
Schnittlisten (Playlists) nach VR-Format HDD, -RW VR, RAM HDD, RAM -R, -RW
Szenen (Werbung) löschen / ausblenden HDD, -RW VR, +RW / HDD, RW VR, +RW, RAM HDD, RAM / HDD, RAM, -RW VR HDD, VR / VR
TV-Format Auto/16:9/4:3-LB/4:3-PS - / • / • / • • / • / • / • • / • / • / •
Skalierte Ausgabeformate (HDMI,DVI) 480p - 1080p 480p - 1080p 480p - 1080p
Zeitlupen vor/zurück 4 / 4 5 / 5 4 / 4
Suchlaufgeschwindigkeiten vor/zurück 5 / 5 5 / 5 4 / 5
Sprung zu Titel/Kapitel/Zeit • / • / • • / • / - • / • / •
Wiederholung: Titel/Kapitel/A-B/Disk • / • / • / • • / • / - / CD • / • / • / •
Programm (Stücke) / Zufallswiederg. / Intro-Scan • / - / - - / - / - 24/ - / -
Digitalausgang LPCM-2496 / Downsampling • / • • / • • / •
Film fortsetzen / ...nach Stand-by • / • • / • • / •
Lieferumfang (Kabel) Antenne, AV Antenne, AV Antenne, Settop-Box- Controller

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

UHD-Fernseher

Der Panasonic TX-55CXW704 ist ein Ultra-HDTV der oberen Mittelklasse. Im Test glänzt er mit brillantem Bild und Streaming-Qualitäten.
55 Zoll UHD-TV

Der Samsung UE55JU6550 bietet ein gebogenes 55-Zoll-UHD-Display und zahlreiche Smart-TV-Features. Im Test muss sich der Curved-TV im Labor beweisen.
Testbericht

Philips beginnt ein neues Kapitel in der Erfolgsstory von Ambilight und gibt dem Topgerät einen neuen Namen. Wir haben den Philips Ambilux 65PUS8901…
55-Zoll-Fernseher

88,0%
Der Philips 55POS9002 zeigt im Test, dass OLED-Technologie und Ambilight super zusammen funktionieren und vor allem…
Besserer TV-Klang

79,0%
Die Samsung HW-Q70R ist ein eigenständiges Soundbar-System, das mit Acoustic-Beam-Technologie beeindruckende…