Testbericht

Teil 3: Netbooks: Mobile Rechner für die tägliche Arbeit

Asus Eee PC 901

Der Eee PC 901 von Asus ist das erste Netbook, das überzeugend lange Akkulaufzeiten liefert. Im Textmodus hält es über acht Stunden durch und selbst bei anspruchsvollen Aufgaben reicht eine Akkuladung noch bis zu fünf Stunden. Dies verdankt das Netbook dem leistungsstarken Akku, der allerdings auch über fünf Stunden benötigt, bis er vollständig geladen ist.

Titelthema Netbooks: Mobile Rechner für die tägliche Arbeit

© Archiv

Asus Eee PC 901

Im Vergleich zum Eee PC 900 hat Asus auch ein klein wenig am Design gearbeitet. So sind jetzt vier Schnellwahltasten vorhanden, die einen direkten Start häufig benötigter Anwendungen ermöglichen. Auch die Tastatur wirkt wertiger. Das Display überzeugt nicht vollständig. Es ist zwar gut ausgeleuchtet und liefert anständige Farben, doch die maximale Helligkeit ist mit unter 100 cd/m² zu gering.

Titelthema Netbooks: Mobile Rechner für die tägliche Arbeit

Begehrte Kleinigkeit

\n AsusEeePC 901
www.asus.de
379 Euro

Netbook

Weitere Details

75 Prozent

Fazit:Der Eee PC 901 liefert ein überzeugendes Gesamtkonzept ab. Bei der Verarbeitung leistet sich Asus keine nennenswerten Schwächen und auch die Ausstattung ist gut gewählt.

Testurteil
gut
Preis/Leistung
befriedigend

Wie sich MSIs Wind schlägt, erfahren Sie auf der nächsten Seite...

Bildergalerie

Titelthema Netbooks: Mobile Rechner für die tägliche Arbeit
Galerie

Mehr zum Thema

SG7-M Core i7 - Test
Gaming-Notebook

Das schlanke SG7-M von MIFcom ist für ein Gaming-Notebook sehr dezent im Auftreten. Aber in dem flachen Alu-Gehäuse stecken sehr potente Komponenten.
Dell XPS 13
Ultrabook

Dells neues 13,3-Zoll-Ultrabook ist kaum größer als ein 11,6-Zöller, liefert eine ultrahohe Auflösung und mit dem Broadwell-Core-i7 auch eine satte…
Microsoft Surface 3
Microsoft-Tablet

Alle guten Dinge sind drei: Das Microsoft Surface 3 setzt auf Windows 8.1, den neuen Intel Atom x7-Z8700 und ein 10,1-Zoll-Display - und verdient sich…
Fujitsu Lifebook T935
Notebook

Im Fujitsu Lifebook T935 sorgt ein Core i5-5300U für hohe Systemleistung. Im Test prüfen wir, ob das Convertible auch sonst überzeugt.
toshiba kira 107, test, review, ultrabook
Ultrabook

82,0%
Das Toshiba Kira 107 punktet im Test. Das fängt beim Metallgehäuse an und hört beim knackscharfen Display noch lange…