Testbericht

Teil 3: Laserdrucker: Tausend Dank

Vorausschickend: Epson verbaut in seinem Aculaser die Minolta-QMS Engine. Das erklärt die Übereinstimmungen in den Zahlenwerten und letztlich auch im Preis. Dass sich die Treiber zum Verwechseln ähnlich sehen, braucht da auch niemanden mehr zu überraschen. Aber für das Geld bekommt man eine mehr als nur faire Leistung geboten, denn der Epson arbeitet alle Dokumente ohne zu murren und ohne Ausfälle ab. Das gilt sowohl für den reinen Textdruck, wo er den Dr. Grauert-Brief in knappen 20 Sekunden ausdruckt (10 Stück in knappen 50 Sekunden), wie auch für Präsentationen, die er in etwa 30 Sekunden abfertigt (2:45 min. für das zehnseitige Mischdokument). Das gilt ohne Einschränkung für die Qualität - nicht für die Druckzeit.

Zwar steht diese immer noch turmhoch über den Werten vergleichbarer Tintenstrahldrucker, aber für einen Laserdrucker ist sie üppig. Sowohl der Fotodruck als auch unser Corel- Testdokument offenbarte saubere, wenn auch etwas matte, Farben und die Tatsache, dass der Epson Grau aus den Grundfarben mischt, statt schwarzen Toner zu verwenden. Wie auch beim Brüderchen von Minolta-QMS ist der Papiereinzug lediglich ein Loch an der Druckerseite. Wohl eine Folge des starken Preisdrucks

© Archiv

Aculaser C 900

http://www.epson.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Laser-Drucker

Wir haben den neuen All-in-One Laser-Drucker B1165nfw von Dell für Sie getestet. Die Vor- und Nachteile des Gerätes erfahren Sie hier.
Farblaserdrucker

Der neue, kompakte Farblaserdrucker von Samsung bietet neben den kabelgebundenen Schnittstellen USB 2.0 und LAN auch eine NFC-Schnittstelle.
Tinten-All-In-One

Im Test überzeugt der HP Officejet Pro 276dw neben sehr guter Qualität und zahlreichen Anschlüssen auch durch den automatischen Duplexdruck.
4-in-1-Tinten-Multifunktionsgerät

Das Multifunktionsgerät Pixma MX725 mit USB, LAN, WLAN und App-Direktdruck von Smartphones passt in nahezu jede Anwendungsumgebung.
Multifunktions-Farbdrucker

Der aufrüstbare All-In-One Drucker Dell C2665DNF zeigt im Test seine Stärken: Durch zusätzliche Module wird er zu einer vielseitigen…