Testbericht

Teil 3: Komplettsysteme: Preiswerte Rechenkünstler

Der 4gamez! ist ein schneller Rechner nicht nur für Spieler. Gute Komponenten und ein akzeptabler Geräuschpegel lassen ihn auch im Büro eine gute Figur abgeben.

Wie der Name schon sagt, richtet sich der Atelco- Rechner an Spielernaturen. Und tatsächlich lässt der PC kaum Leistungswünsche unerfüllt, denn sowohl in den Office- wie den 3D-Tests landete er im Vorderfeld. Lediglich CD-Brenner und DVD-Laufwerk hätten schneller sein dürfen. Mit den BIOS-Voreinstellungen bootete der PC nicht. Nach kleineren Korrekturen lief der Rechner dann absolut stabil. Als einziger Testkandidat hat der 4gamez! eine Festplatte mit 100 GByte Kapazität zu bieten, die obendrein durch gute Messergebnisse glänzte. Bei der Geräuschentwicklung landete der PC im Mittelfeld, was gemessen an den Leistungen und den vier aktiven Lüftern gut ist. Nicht in Ordnung war hingegen die Leistungsaufnahme von 11 Watt in abgeschaltetem Zustand. Herausragend: Der Hersteller gewährt satte fünf Jahre Garantie.

© Archiv

Atelco 4gamez!

http://www.altelco.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Gaming-PC

87,0%
Der kompakte Gaming-PC Asus ROG G20AJ sieht nicht nur futuristisch aus, er hat auch starke Triebwerke eingebaut: eine…
Gaming-PC

Die Battlebox Smokin' Aces ist ein Gaming-PC mit Corei5- CPU und GeForce-GTX 970-Grafikkarte, der genügend Power für aktuelle Spiele wie GTA 5 hat.
Mechanische Gaming-Tastatur

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…
Gaming-PC

Im Test: Der One PC 22633 ist zwar dank Core i5 und Geforce GTX 960 ein waschechter Gaming-PC, ein kleines Detail lässt ihn aber nicht mit voller…
Gaming-PC

86,0%
Hohe Leistung, kleiner Preis: Der Medion Erazer X67116 bietet Gaming-Fans eine günstige Alternative zu teuren…