Testbericht

Teil 3: Komplettsysteme: PC Roulette

16.12.2002 von Redaktion pcmagazin

ca. 1:00 Min
Testbericht
  1. Komplettsysteme: PC Roulette
  2. Teil 2: Komplettsysteme: PC Roulette
  3. Teil 3: Komplettsysteme: PC Roulette
  4. Teil 4: Komplettsysteme: PC Roulette
  5. Teil 5: Komplettsysteme: PC Roulette
  6. Teil 6: Komplettsysteme: PC Roulette
  7. Teil 7: Komplettsysteme: PC Roulette

Die umfangreichste Hardware in der Preisklasse um 750 Euro bietet das System von Brand X. Hier fehlt es an fast nichts. Außer den Anschlüssen, die sich per Standard in der ATX Anschlussblende befinden, sind noch neben der Grafikkarte zwei Steckkarten und zwei Anschlussblenden eingebaut. Dadurch sind drei der fünf PCI-Erweiterungssteckplätze belegt. Dafür sind ein Modem, ein LAN-Anschluss sowie zwei zusätzliche USB-2.0- und weitere Audio- Anschlüsse vorhanden. Somit fehlt nur noch eine IEEE-1394-Schnittstelle.

Gut gerüstet für vielfältige Anwendungen ist der Brandy nicht nur wegen seiner Anschlussmöglichkeiten. Hinzu kommen die ausgewogenen und für diesen Preis guten Leistungswerte. Unterstützt wird das Ganze durch eine gelungene Auswahl an Laufwerken. Hier findet sich zwar nur ein optisches Laufwerk im Gehäuse, doch dies vereinigt DVD-ROM-Laufwerk und CDR/ RW-Brenner in einem Gerät und das mit noch guten Leistungswerten.

Komplettsysteme: PC Roulette
Brand-X Brandy-PX A-XP2000
© Archiv

Besonders gut fallen die Testergebnisse der Harddisk aus: Die 60 GByte große Festplatte von Maxtor kann sich im oberen Drittel des gesamten Testfeldes behaupten und muss sich somit auch nicht vor den Ergebnissen wesentlich teurer Systeme verstecken. Nur bei den Grafikleistungen zeigt sich, dass eine Grafikkarte mit GeForce4 MX440 in hohen Auflösungen, kombiniert mit einer hohen Farbtiefe schnell an die Leistungsgrenze stößt. Dies zeigt der Aquamark sehr deutlich. Nur 23,1 Frames/s erreicht der Brandy in diesem Test, und auch die 5689 Punkte im 3DMark 2001 SE zeugen nicht von purer 3D-Leistung.

http://www.brand-x.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

ASUS ROG G20AJ im Test

Gaming-PC

Asus ROG G20AJ im Test: Space Invader

87,0%

Der kompakte Gaming-PC Asus ROG G20AJ sieht nicht nur futuristisch aus, er hat auch starke Triebwerke eingebaut: eine Core Intel i7 und eine GeForce…

MIFcom Battlebox Smokin' Aces im Test

Gaming-PC

MIFcom Battlebox Smokin' Aces Edition GTX970 im Test

Die Battlebox Smokin' Aces ist ein Gaming-PC mit Corei5- CPU und GeForce-GTX 970-Grafikkarte, der genügend Power für aktuelle Spiele wie GTA 5 hat.

Rapoo Vpro V800

Mechanische Gaming-Tastatur

Rapoo Vpro V800 im Test

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…

One PC 22633

Gaming-PC

One PC 22633 im Test

Im Test: Der One PC 22633 ist zwar dank Core i5 und Geforce GTX 960 ein waschechter Gaming-PC, ein kleines Detail lässt ihn aber nicht mit voller…

Medion Erazer Gehäuse außen

Gaming-PC

Medion Erazer X67116 im Test: Gaming für Normalos

86,0%

Hohe Leistung, kleiner Preis: Der Medion Erazer X67116 bietet Gaming-Fans eine günstige Alternative zu teuren High-End-Rechnern. Hier unser Test.