Testbericht

Teil 3: DVD-Brenner: Feuer und Flame für DVDs

Das war knapp: Nur um zwei Punkte verfehlt der Plextor PX-504A den Testsieg. Kleinigkeiten haben hier den Ausschlag gegeben. Insgesamt ist der Plextor-Brenner ein gutes Laufwerk ohne Fehler.

Bisher war Plextor für CD-Brenner bekannt, mit dem PX-504A betritt der Hersteller nun den DVD-Brennermarkt. Allerdings weisen alle Testwerte darauf hin, dass sich im Gehäuse des Plextor-Brenners das NEC-Laufwerk verbirgt. Nur die Firmware unterscheidet sich. Kein Wunder also, dass den PX-504A nur zwei Punkte vom Testsieger trennen. Die verliert der Plextor mit einer minimal schlechteren Zugriffzeit bei DVDs und einer etwas schlechteren Brennleistung bei CD-RWs. Ansonsten überzeugt der Plextor-Brenner in allen Bereichen, um einen Film auf DVD+R zu brennen, ist er sogar das schnellste Gerät im Test. Auch liest er CDs mit durchschnittlich 31- facher Geschwindigkeit und ist damit ebenfalls das schnellste Laufwerk.

DVD-Brenner: Unkompliziert

© Archiv

http://www.plextor.be

Mehr zum Thema

image.jpg
SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.
Rapoo VPro V700 - Test
Mechanische Gaming Tastatur

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.
Roccat Kave XTD 5.1 Analog
Headset-Test

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…
Holografie-Brille HoloLens
Holografie-Brille

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…
Rapoo Vpro V800
Mechanische Gaming-Tastatur

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…