Testbericht

Teil 2: Virenscanner: Der Abschirmdienst

Wie jedes Jahr stattet Symantec seine Programme mit einer neuen Oberfläche aus. Norton AntiVirus 2002 hat aber auch unter der Haube Neues zu bieten. Installation, Bedienung und Online- Update sind sehr benutzerfreundlich. Die Voreinstellungen kann man übernehmen, Norton durchsucht alle Dateien und Archive. Eine Eigenschaft ist geblieben: Das Programm reagiert träge und braucht einen kräftigen Rechner.

Bei Trojanern und Bootviren zeigt Norton AntiVirus Schwächen, auch sonst fehlt immer ein erkannter Virus zur Topwertung. Nicht bei VBScript- Viren: Hier erkennt das Programm alle 16 Testwürmer. Neu ist die Scriptblockierung, die die Ausführung von VBScripts überwacht. Will ein Script virustypische Aktionen ausführen, unterbricht es der Blockierer. Dem Virenwächter entgeht nur das Kopieren eines ZIP-Archivs mit infiziertem Inhalt. Nur eine infizierte PowerPoint-Datei ließ sich entpacken.

Virenscanner: Der Abschirmdienst

© Archiv

Das Entfernen von Makroviren erledigt Norton mit Bravour: Selbst aus der eingebetteten Excel-Tabelle in PowerPoint verschwand der Virus. Harmlose Makros bleiben erhalten, alle Dateien lassen sich anschließend ohne Fehlermeldung öffnen. Die Überwachung von E-Mails hat Symantec komplett überarbeitet. Völlig ohne Konfiguration fand und entfernte Norton Anti- Virus bei allen drei EMail- Programmen alle infizierten Attachments, auch wenn diese komprimiert waren. Auch ausgehende E-Mails prüft das Tool.

http://www.symantec.de

Mehr zum Thema

Screenshot von Magix Video Pro X7
Videoschnitt für Profis

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.
S.A.D. Mytuning Utilities
Windows-Tool

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…
Adobe Photoshop Lightroom 6 CC
Adobe Photoshop CC

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.
Office 2016 auf verschiedenen Geräten
Public Preview

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.
Edge - Windows 10 Browser
Windows 10 Browser

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.