Testbericht

Teil 2: TFT-Displays: TFT Durchblick

16.8.2004 von Redaktion pcmagazin

ca. 0:55 Min
Testbericht
  1. TFT-Displays: TFT Durchblick
  2. Teil 2: TFT-Displays: TFT Durchblick
  3. Teil 3: TFT-Displays: TFT Durchblick
  4. Teil 4: TFT-Displays: TFT Durchblick
  5. Teil 5: TFT-Displays: TFT Durchblick
  6. Teil 6: TFT-Displays: TFT Durchblick
  7. Teil 7: TFT-Displays: TFT Durchblick
  8. Teil 8: TFT-Displays: TFT Durchblick
  9. Teil 9: TFT-Displays: TFT Durchblick
  10. Teil 10: TFT-Displays: TFT Durchblick

Der erste Eindruck, den der ProLite E431S von Iiyama hinterlies, war bescheiden: Die CD mit Treiber, Handbuch und Justagetool wollte nur mit einem Trick starten und auch das OSD ist sehr verschachtelt. Technisch jedoch beweist der ProLite E431S, dass er zur ersten Wahl bei den spiel- und videotauglichen TFT-LCDs zählt. Seine mittlere Reaktionszeit liegt unter 30 Millisekunden. Spitzentempo sind sogar nur knapp 13 Millisekunden.

Der Blickwinkel erweist sich als ausgesprochen weit gefasst. 45 Grad links und rechts von der Bildmitte bleibt der ProLite E431S mit 65,6 % vergleichsweise farbrein. Auch der Kontrast ist hier mit ebenfalls 65 % stabil. Das Kontrastverhältnis liegt beim Iiyama sehr hoch - die maximale Leuchtdichte beträgt 230 cd/m2. Allerdings zeigt die Grautreppe einen ganz leichten Hang zur Verfärbung ins Blaue. Auch dunkle Flächen unter sechs Prozent Grau sind zum Teil nur schwer zu differenzieren. Ansonsten macht der ProLite E431S mit kräftigen und natürlichen Farben eine gute Figur. Angeschlossen wird der Monitor wahlweise über DVI oder eine analoge Leitung. Iiyama bietet 36 Monate lang einen Vor-Ort-Austausch- Service. Die Hotline ist gebührenfrei. Der Bildschirm kostet bei günstigen Shops gerade mal 430 Euro - fast 70 Euro unter dem empfohlenem Verkaufspreis.

TFT-Displays: TFT Durchblick
© Archiv

Preis: 430,- Euro Preis/Leistung: gut Punkte: 81 Gesamtwertung: gut

http://www.iiyama.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Samsung S27D850T im Test

27-Zoll-Monitor

Samsung S27D850T im Test

Der S27D850T eignet sich bestens für den anspruchsvollen Office-Einsatz. Wir haben den 27-Zoll-Monitor getestet.

Monitor

ColorEdge-Monitore

EIZO CS240 im Test

Der farbechte 24-Zoll-Monitor Eizo CS240 ist eine optimale Wahl für alle Anwender, die mit der Bildqualität herkömmlicher Bürobildschirme unzufrieden…

LG 34UC97-S - Test

34-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

LG 34UC97-S im Test

Der 34 Zoll-Monitor LG 34UC97-S ist ein überzeugender Vertreter der neuen Generation gebogener Bildschirme. Die Kombination aus hoher Auflösung und…

Samsung U32D970Q Test

32-Zoll-Ultra-HD-Monitor

Samsung U32D970Q im Test

Der Samsung U32D970Q hat den stolzen Preis von etwa 1.850 Euro. Im Test überzeugt der Monitor mit nahezu perfekten Voreinstellungen.

LG 29UC97-S

29-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

LG 29UC97-S im Test

Der überbreite und leicht gebogene LG 29UC97-S überzeugt mit guter Bildqualität und weiten Blickwinkeln. Lesen Sie alle Details im Test.