Testbericht

Teil 2: Test: Komplettsysteme mit Quad-Core-CPU

Acer Aspire M3640

Mit einem Preis von 666 Euro ist der Aspire M3640 der preiswerteste Rechner im Testfeld. Trotzdem schnürt Acer ein großes Softwarepaket inklusive Works 8.5 und dem Antivirenprogramm von McAfee und legt Maus und Tastatur bei. Neben einem Q6600 von Intel verbaut Acer üppige vier GByte RAM und eine Radeon HD3650-Grafikkarte, die allerdings nicht mit den schnellsten Karten im Testfeld mithalten kann.

© Archiv

Acer Aspire M3640

Für Spielefans ist der PC daher nicht die erste Wahl. Damit wäre auch schon das einzige wirkliche Manko des schmucken, gut verarbeiteten Rechners genannt. Das Gehäuse bietet ausreichend Platz für weitere Laufwerke, die beiden RAM-Sockel sind allerdings belegt und von den beiden PCI-Slots ist wegen der überstehenden Grafikkarte nur einer nutzbar.

Das 250-Watt-Netzteil ist für den Einbau zusätzlicher Hardware allerdings recht klein dimensioniert. Praktisch: Die Laufwerke sind übrigens ebenso wie die Grafikkarte schraubenlos befestigt und lassen sich in Sekundenschnelle wechseln.

Testergebnisse

Acer Deutschland-PC
Acer
666 Euro

www.acer.de

Weitere Details

77 Punkte

Fazit:Der Aspire M3640 von Acer ist ein sehr gut ausgestatteter Rechner zu einem gu?nstigen Kaufpreis. Lediglich anspruchsvolle Spieler sollten vom Kauf Abstand nehmen, zumal Erweiterungen recht enge Grenzen gesetzt sind.

4/5
gut
Preis/Leistung
sehr gut

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Gaming-PC

87,0%
Der kompakte Gaming-PC Asus ROG G20AJ sieht nicht nur futuristisch aus, er hat auch starke Triebwerke eingebaut: eine…
Gaming-PC

Die Battlebox Smokin' Aces ist ein Gaming-PC mit Corei5- CPU und GeForce-GTX 970-Grafikkarte, der genügend Power für aktuelle Spiele wie GTA 5 hat.
Mechanische Gaming-Tastatur

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…
Gaming-PC

Im Test: Der One PC 22633 ist zwar dank Core i5 und Geforce GTX 960 ein waschechter Gaming-PC, ein kleines Detail lässt ihn aber nicht mit voller…
Gaming-PC

86,0%
Hohe Leistung, kleiner Preis: Der Medion Erazer X67116 bietet Gaming-Fans eine günstige Alternative zu teuren…