Testbericht

Teil 2: Laserdrucker: Einer für alle

Der Okipage 14i/n wurde dank des besten Durchschnitts unserer Testkriterien Testsieger. Die Software zur Netzanbindung des Druckers sollte allerdings allgemein verständlicher gestaltet werden.

Seine hohe Ausdrucksgeschwindigkeit (siehe Testbericht PCgo! Ausgabe 8/2001) stellte der Laserdrucker von OKI auch in diesem Test unter Beweis. Die Anbindung des Druckers ins Testnetz tat dieser Eigenschaft keinen Abbruch. Beim Deckkraft-Testbild zeigten sich allerdings leichte Querstreifen mit Deckkraftverlust. Außerdem hinterließen die Andruckrollen der Papierführung des Druckers auf dem schwarzen Quadrat sichtbare Druckstellen.

© Archiv

Die Querstreifenbildung setzte sich beim reinen Foto- und Bilderdruck fort. Die Graustufenübergänge sind sehr gut. Fotos werden sehr weich und homogen wiedergegeben. Um den Drucker ins Netz einzubinden, waren einige Anläufe notwendig.

http://www.oki.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Laser-Drucker

Wir haben den neuen All-in-One Laser-Drucker B1165nfw von Dell für Sie getestet. Die Vor- und Nachteile des Gerätes erfahren Sie hier.
Farblaserdrucker

Der neue, kompakte Farblaserdrucker von Samsung bietet neben den kabelgebundenen Schnittstellen USB 2.0 und LAN auch eine NFC-Schnittstelle.
Tinten-All-In-One

Im Test überzeugt der HP Officejet Pro 276dw neben sehr guter Qualität und zahlreichen Anschlüssen auch durch den automatischen Duplexdruck.
4-in-1-Tinten-Multifunktionsgerät

Das Multifunktionsgerät Pixma MX725 mit USB, LAN, WLAN und App-Direktdruck von Smartphones passt in nahezu jede Anwendungsumgebung.
Multifunktions-Farbdrucker

Der aufrüstbare All-In-One Drucker Dell C2665DNF zeigt im Test seine Stärken: Durch zusätzliche Module wird er zu einer vielseitigen…