Testbericht

Teil 2: DVD Kopiertools: Ripp, Ripp, hurra!

6.1.2003 von Redaktion pcmagazin

ca. 0:35 Min
Testbericht
  1. DVD Kopiertools: Ripp, Ripp, hurra!
  2. Teil 2: DVD Kopiertools: Ripp, Ripp, hurra!
  3. Teil 3: DVD Kopiertools: Ripp, Ripp, hurra!

Alle Achtung: Die Qualität des gerippten und umgerechneten Films lässt keine Wünsche offen. Auch die Bedienung überzeugt: Rippen, konvertieren und brennen mit drei Mausklicks.

Der Testsieger InstantCopy überzeugt vor allem durch seine sehr gute Bildqualität bei einfacher Bedienung. Das Programm rippt die Original- DVD und rechnet den Film um, so dass er auf einen DVD-Rohling passt. Bei kopiergeschützten Video-DVDs verweigert das Programm allerdings den Dienst. Hier muss der Film erst mit einem anderen Programm auf die Festplatte kopiert werden, um ihn dann mit InstantCopy auf die richtige Größe umzurechnen. Dieser Vorgang dauert jedoch seine Zeit: Für den Testfilm benötigte die Software über anderthalb Stunden. Der Anwender kann entweder die ganze DVD 1:1 kopieren oder überflüssige Audiospuren und Untertitel weglassen. Damit steht dem Film mehr Platz zur Verfügung, wodurch die Qualität steigt. Die Specials müssen aber mitkopiert werden.

DVD Kopiertools: Ripp, Ripp, hurra!
© Archiv

http://www.pinnaclesys.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung SSD 850 Pro im ersten Test

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.

Rapoo VPro V700 - Test

Mechanische Gaming Tastatur

Rapoo VPro V700 im Test

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.

Roccat Kave XTD 5.1 Analog

Headset-Test

Roccat Kave XTD 5.1 Analog im Praxistest

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…

Holografie-Brille HoloLens

Holografie-Brille

HoloLens im ersten Test

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…

Rapoo Vpro V800

Mechanische Gaming-Tastatur

Rapoo Vpro V800 im Test

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…