Testbericht

Teil 2: DVD-Brenner: Volksbrenner

Das zweite externe Laufwerk in diesem Test hatten wir bereits gleich nach Erscheinen im Sommer unter die Lupe genommen. Damals hatte es noch heftige Schwierigkeiten beim Lesen von nichtsequenziellen Daten. Die Zugriffszeit war mit nur 235 ms bei CDs zu langsam. Mit aktueller Firmware hat HP dieses Manko beseitigt, und jetzt erreicht der DVD-Rekorder mit 103 ms einen Spitzenwert.

Insgesamt ist das Laufwerk mittlerweile mehr als ausgereift und mit durchweg guten Leistungswerten ein echtes Spitzengerät. Für Kunden auf der Suche nach einem mobilen Brenner mit USB- 2.0-Anschluss ist der DVDWriter DVD200e die allererste Wahl, und der Rest sollte sich überlegen, ob er nicht sowieso eine USB-2.0-Karte kaufen wollte.

© Archiv

http://www.hewlett-packard.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.
Mechanische Gaming Tastatur

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.
Headset-Test

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…
Holografie-Brille

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…
Mechanische Gaming-Tastatur

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…