Testbericht

Teil 2: DVD-Brenner: Top oder Flop?

Da sich die Laufwerke technisch fast nicht unterscheiden, geben Kleinigkeiten den Ausschlag. In diesem Fall ist es die umfangreiche Softwareausstattung, die Freecom den verdienten Sieg bringt.

Hier ist er, der Testsieger unserer DVDBrennertests. Das Laufwerk brennt DVD+RWs mit 2,4-facher, CD-Rs mit 12-facher und CD-RWs mit 10-facher Geschwindigkeit. Da es sich bei allen DVD+RW-Laufwerken um baugleiche Modelle handelt, liegen die einzelnen Bewertungen sehr nah zusammen. Ausschlaggebend für den knappen Sieg des Freecom-Brenners ist die mitgelieferte Software: Mit dem Video Studio erhält der Käufer zu dem Laufwerk ein komplettes Videoschnittprogramm mitgeliefert. Die technischen Werte unterscheiden sich kaum von den übrigen Brennern. Der Freecom-Brenner wird in zwei Ausführungen ausgeliefert. Neben der getesteten Version gibt es das Laufwerk auch mit Firewire-Karte, an die Sie Ihre digitale Videokamera anschließen können. Diese Variante ist für 729 Euro erhältlich.

DVD-Brenner: Top oder Flop?

© Archiv

http://www.freecom.de

Mehr zum Thema

image.jpg
SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.
Rapoo VPro V700 - Test
Mechanische Gaming Tastatur

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.
Roccat Kave XTD 5.1 Analog
Headset-Test

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…
Holografie-Brille HoloLens
Holografie-Brille

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…
Rapoo Vpro V800
Mechanische Gaming-Tastatur

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…