Testbericht

Teil 2: Digital-Kameras: Megapixel haben kurze Beine

Canon Ixus IS 800

Die Canon Ixus 800 IS hat nur wenige Schwächen. Die Ausgewogenheit und eine gute Ausstattung bescheren ihr den Testsieg . Als einzige im Test besitzt die Canon einen, wenn auch sehr kleinen, optischen Sucher. Das hat zwei wesentliche Vorteile: Man kann den Stromverbrauch erheblich minimieren, falls man einmal länger unterwegs ist.

Und bei grellem Sonnenlicht funktioniert der Sucher als Motivspürnase auch dann, wenn jede Anzeige auf dem Display zum schwarzen Moloch mutiert. Angenehm ist auch das vierfach optische Zoomobjektiv, das dem Fotografen einen Spielraum von 35 bis 140 mm KB-Brennweite schenkt. Die Konkurrenz bringt es häufig auf nicht mehr als rund 115 mm. Praktisch erweist sich der optische Bildstabilisator, wenn man auf den Blitz verzichten wil. Bis ISO 400 kann man mit der Ixus 800 widrigen Lichtbedingungen trotzen, ohne zu viel Bildrauschen in Kauf nehmen zu müssen. Bei ISO 800 schmilzt der Signalrauschabstand leider dahin. Schade: Der Canon fehlt eine Halbautomatik.

© Archiv

Canon Ixus IS 800

Fazit

Der ausgewogene Testsieger lockt mit sinnvollen Features, wie einem Bildstabilisator oder einem optischem Sucher.

Preis: 400,- Euro Punkte: 72 Gesamtwertung: gut

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Smartphone-Kamera

Ein bisschen steht das Huawei P20 im Schatten seines großen Bruders P20 Pro. Dabei kann sich die Bildqualität der Kamera durchaus sehen lassen.
Kompaktkamera mit 1-Zoll-Sensor

Die Sony RX100 VI bietet ein attraktives Technikbündel zum Preis von 1.300 Euro. Doch wie schlägt sich die 6. Generation im Testlabor?
Spiegellose Systemkamera

Die Fujifilm X-T100 siedelt sich als Einsteigermodell oberhalb der X-A5 an. Ob sich der Aufpreis von 100 Euro lohnt, verrät unser Test.
Nikons spiegellose Vollformat-Premiere

Nikon macht sich auf den Weg in die spiegellose Zukunft der Fotografie. Hier unser Test zur neuen Vollformat-Systemkamera Nikon Z7.
Kompaktkamera mit großem Zoom

Die Leica C-Lux basiert auf der Panasonic Lumix TZ202. Wie schlägt sich die Kompaktkamera im Vergleich zum Schwestermodell? Hier unser Test.