Testbericht

Teil 2: Digital-Kameras: Klickwunsch

Für den Preis von 169 Euro fehlt der HP-Kamera nichts: Ein Farb-LED auf der Rückseite ist vorhanden, ein integrierter Blitz, die Möglichkeit, den Speicher mit CF-Karten bis 128 MByte zu erweitern und ein digitaler Zweifach- Zoom. Die Photosmart fühlt sich wie eine erwachsene Kamera an, ist auch etwas schwerer als die anderen Testprobanden und hat die Menüführung der teureren Kameras aus demselben Hause.

Die Bedienung ist simpel, der Transfer der Bilder ebenso: Die HP wird als Laufwerk erkannt. Optional können Sie die HP-Software installieren, die die Bilder mit Datumsangabe verwaltet. Dass die 120 kein Stand-alone-Produkt ist, sondern Teil einer kompletten Reihe, zeigt sich auch an den Bedienelementen: Alles funktioniert wie bei den größeren HPs. Die Kamera kommt mit nur 1,0 Megapixel aus: Zwar sind die Bilder etwas rotlastig, dafür aber scharf und gut durchgezeichnet. Lediglich ein geringes Farbrauschen stört bei dunklen Brauntönen. Der Blitz flutet die Motive nicht, sondern differenziert und erzielt gut ausgeleuchtete Aufnahmen. Nur auf zu kurze Distanzen gibt es Überbelichtungen. Die Bilder bei Tageslicht gefallen durch kräftige Farben und saubere Kontraste. So stellt man sich eine Digitalkamera für das Einsteigersegment vor.

© Archiv

http://www.hewlett-packard.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Smartphone-Kamera

Ein bisschen steht das Huawei P20 im Schatten seines großen Bruders P20 Pro. Dabei kann sich die Bildqualität der Kamera durchaus sehen lassen.
Kompaktkamera mit 1-Zoll-Sensor

Die Sony RX100 VI bietet ein attraktives Technikbündel zum Preis von 1.300 Euro. Doch wie schlägt sich die 6. Generation im Testlabor?
Spiegellose Systemkamera

Die Fujifilm X-T100 siedelt sich als Einsteigermodell oberhalb der X-A5 an. Ob sich der Aufpreis von 100 Euro lohnt, verrät unser Test.
Nikons spiegellose Vollformat-Premiere

Nikon macht sich auf den Weg in die spiegellose Zukunft der Fotografie. Hier unser Test zur neuen Vollformat-Systemkamera Nikon Z7.
Kompaktkamera mit großem Zoom

Die Leica C-Lux basiert auf der Panasonic Lumix TZ202. Wie schlägt sich die Kompaktkamera im Vergleich zum Schwestermodell? Hier unser Test.