Testbericht

Teil 13: TFT-Displays: 19-Zoll TFTs - Lieb und teuer

Die Tasten beim S1902D sind groß und haben einen idealen Druckpunkt, das On-Screen-Display lässt sich damit gut steuern. Das Menü bedient sich leicht, verzweigt sich aber unnötig oft und nicht logisch. So muss sich der Käufer bis in ein Untermenü vorkämpfen, um die Lautstärke der Boxen herunterzuregeln.

Der Monitor leistet einiges: Das Bild wirkt scharf, der Kontrast hervorragend. Die Ausleuchtung ist sehr gleichmäßig, die Abweichungen minimal. So beträgt der Unterschied zwischen Bildmitte und unterem Rand im Schnitt nur 14 Candela pro Quadratmeter. Mit einer Gesamtschaltzeit von 34 Millisekunden liegt der S1902D im oberen Bereich des Testfelds. Ebenfalls gut: Die USB-Schnittstellen an der Gehäuserückseite.

TFT-Displays: 19-Zoll TFTs - Lieb und teuer

© Archiv

Teac S1902D

FAZIT: Das Bild des S1902D ist hervorragend ausgeleuchtet und die Reaktionszeit erlaubt viele Multimedia-Anwendungen. Gut gefallen auch Lautsprecher und eine USB-Schnittstelle.

Preis: 699,- Euro Punkte: 75 Preis/Leistung: günstig

http://www.teac.de

Mehr zum Thema

Samsung S27D850T im Test
27-Zoll-Monitor

Der S27D850T eignet sich bestens für den anspruchsvollen Office-Einsatz. Wir haben den 27-Zoll-Monitor getestet.
Monitor
ColorEdge-Monitore

Der farbechte 24-Zoll-Monitor Eizo CS240 ist eine optimale Wahl für alle Anwender, die mit der Bildqualität herkömmlicher Bürobildschirme unzufrieden…
LG 34UC97-S - Test
34-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

Der 34 Zoll-Monitor LG 34UC97-S ist ein überzeugender Vertreter der neuen Generation gebogener Bildschirme. Die Kombination aus hoher Auflösung und…
Samsung U32D970Q Test
32-Zoll-Ultra-HD-Monitor

Der Samsung U32D970Q hat den stolzen Preis von etwa 1.850 Euro. Im Test überzeugt der Monitor mit nahezu perfekten Voreinstellungen.
LG 29UC97-S
29-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

Der überbreite und leicht gebogene LG 29UC97-S überzeugt mit guter Bildqualität und weiten Blickwinkeln. Lesen Sie alle Details im Test.