Testbericht

Teil 11: MP3-Player: Kleine Musikanten

Der MamboX P540 von Rixtech ist der einzige MP3-Player, der mit einem farbigem Display ausgestattet ist. Das zweifarbige OLED-Display stellt auch feine Strukturen gut lesbar dar. Bei hellem Umgebungslicht ist es allerdings nur schwer zu lesen.

Nur wenige Bedienungselemente stehen zur Verfügung. Dennoch ermöglichen diese einen direkten und schnellen Zugriff auf die wichtigsten Funktionen. Für den Start der Musikdaten ist nur ein Taster vorhanden. Alle anderen Steuerungsoptionen erfolgen über das JogDail. Doch nicht nur das elegante Äußere glänzt. Auch die inneren Werte können überzeugen. Für den Preis von knapp 100 Euro erhält man einen kompakten MP3-Player, der zusätzlich auch Radioempfang ermöglicht und noch eine Software mitbringt, die die Verwaltung der eigenen Musikdaten vereinfacht. Mit der MusicMatch Jukebox können Sie auch Ihre CDs per Mausklick in MP3 konvertieren.

© Archiv

Rixtech MamboX P540

http://www.rixtech.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.