Testbericht

Teil 10: TFT-Displays: Breitbild-Monitore

14.12.2007 von Redaktion pcmagazin

ca. 0:50 Min
Testbericht
  1. TFT-Displays: Breitbild-Monitore
  2. Teil 2: TFT-Displays: Breitbild-Monitore
  3. Teil 3: TFT-Displays: Breitbild-Monitore
  4. Teil 4: TFT-Displays: Breitbild-Monitore
  5. Teil 5: TFT-Displays: Breitbild-Monitore
  6. Teil 6: TFT-Displays: Breitbild-Monitore
  7. Teil 7: TFT-Displays: Breitbild-Monitore
  8. Teil 8: TFT-Displays: Breitbild-Monitore
  9. Teil 9: TFT-Displays: Breitbild-Monitore
  10. Teil 10: TFT-Displays: Breitbild-Monitore

Der VX2255wmh fällt allein schon durch seine glänzend weiße Farbgebung auf, ist aber auch im glänzenden Schwarz erhältlich. Eine am oberen Rahmen fest eingebaute 1,3-Megapixel-Webcam samt Mikrofon erspart das umständliche Anklemmen einer externen Lösung.

Die Webcam funktioniert mit den üblichen Messenger-Programmen, liefert aber nur eine mittelprächtige Bildqualität und lässt sich nicht kippen. Dank Höhen- und Neigeverstellung sowie einem Drehfuß lässt sich das TFT selbst jedoch ideal aufstellen. Die seitlich am Gerät angebrachten Tasten für das Bildschirmmenü (OSD) sind dagegen zu klein. Farbreinheit und Farbtemperatur erreichen Idealwerte. Die Schaltzeiten und die maximale Leuchtdichte sind recht gut. Die auffälligste Schwäche des TFTs ist aber seine zum Rand hin abfallende Ausleuchtung. Wegen des hellweißen Gehäuserahmens fällt dies besonders stark auf, weshalb wir eher zum Kauf der schwarzen Variante ViewSonic VX2255wmb raten. Eine Option zur unskalierten Darstellung von 4:3-Bildern ist nicht vorhanden.

TFT-Displays: Breitbild-Monitore
ViewSonic VX2255wmh
© Archiv

FAZIT: Der VX2255wmh ist recht teuer, lässt sich dafür aber perfekt aufstellen und wartet mit einer fest eingebauten Webcam auf. Die Bildqualität leidet jedoch unter einer schlechten Ausleuchtung.

Preis: 379,- Euro Punkte: 73 Gesamtwertung: gut Preis/Leistung: befriedigend

http://www.viewsoniceurope.com

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Samsung S27D850T im Test

27-Zoll-Monitor

Samsung S27D850T im Test

Der S27D850T eignet sich bestens für den anspruchsvollen Office-Einsatz. Wir haben den 27-Zoll-Monitor getestet.

Monitor

ColorEdge-Monitore

EIZO CS240 im Test

Der farbechte 24-Zoll-Monitor Eizo CS240 ist eine optimale Wahl für alle Anwender, die mit der Bildqualität herkömmlicher Bürobildschirme unzufrieden…

LG 34UC97-S - Test

34-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

LG 34UC97-S im Test

Der 34 Zoll-Monitor LG 34UC97-S ist ein überzeugender Vertreter der neuen Generation gebogener Bildschirme. Die Kombination aus hoher Auflösung und…

Samsung U32D970Q Test

32-Zoll-Ultra-HD-Monitor

Samsung U32D970Q im Test

Der Samsung U32D970Q hat den stolzen Preis von etwa 1.850 Euro. Im Test überzeugt der Monitor mit nahezu perfekten Voreinstellungen.

LG 29UC97-S

29-Zoll-Curved-Monitor im 21:9-Format

LG 29UC97-S im Test

Der überbreite und leicht gebogene LG 29UC97-S überzeugt mit guter Bildqualität und weiten Blickwinkeln. Lesen Sie alle Details im Test.