Testbericht

Teil 10: Komplettsysteme: Leise PC Systeme im Test

Das X.Business Silent Cel. 2.0GHz von Xavia wird im gleichen Gehäuse wie das System von LEO Computer ausgeliefert. Es ist an den Innenseiten mit Schaumstoff beklebt, der den im Inneren verursachten Luftschall dämmen soll. Doch dies gelingt Xavia nur bedingt. Das System ist im Vergleich zu den restlichen Testsystemen relativ laut.

Im Labor zeigte sich, dass die Leistung dem Preis nicht angemessen ist. Im direkten Vergleich liegt das Leistungsniveau in etwa bei dem der beiden Systeme von HD Computer und HP: für Office- Anwendungen ausreichend, zum Spielen ungeeignet.

© Archiv

Xavia X.Business Silent Cel. 2.0 GHz

Dafür lässt sich das X.Business flexibel aufrüsten. Für weitere Steckkarten und eine vollwertige Grafikkarte bietet das System noch reichlich Platz. Weitere Laufwerke können eingebaut werden. Auch der Software-Umfang stimmt: Neben dem Betriebssystem ist die Small Business Edition von Office XP enthalten.

http://www.xavia.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

All-in-One-Rechner

Der schlanke All-in-One-Rechner Acer Aspire U5-620 bietet mit einem Quad-Core-Prozessor und einer GeForce GTX 850M viel Leistung fürs Geld. Wir haben…
All-In-One-PC

Dell hat beim neuen Inspiron 23 7000 eine "RealSense"-Kamera von Intel eingebaut. Im Testlabor muss sich der All-inOne-PC beweisen.
Gaming-PC

87,0%
Der kompakte Gaming-PC Asus ROG G20AJ sieht nicht nur futuristisch aus, er hat auch starke Triebwerke eingebaut: eine…
Gaming-PC

Die Battlebox Smokin' Aces ist ein Gaming-PC mit Corei5- CPU und GeForce-GTX 970-Grafikkarte, der genügend Power für aktuelle Spiele wie GTA 5 hat.
Gaming-PC

Im Test: Der One PC 22633 ist zwar dank Core i5 und Geforce GTX 960 ein waschechter Gaming-PC, ein kleines Detail lässt ihn aber nicht mit voller…