Fuchs in der Falle

Technaxx Nature Wild Cam TX-69 im Test

9.7.2021 von Wolf Hosbach

ca. 1:00 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
  1. Günstige Wildkameras im Test
  2. Berger & Schröter SG880MK14M/HD im Test
  3. PNI Hunting 350C im Test
  4. PNI Hunting 400C im Test
  5. Technaxx Nature Wild Cam TX-69 im Test
  6. Technaxx Nature Wild Cam TX-117 im Test

Pro

  • Günstiger Preis
  • Gute Bildqualität
  • Ausgewogener Aufnahmewinkel
  • Gut ausgestattet

Contra

  • Low-Glow-Blitz (rot, 850nm)
  • Spürbare Aufnahmeverzögerung
  • Kein Datenversand

Fazit

Empfehlung der Redaktion: Eine rundum ausgewogene Wahl – auch preislich – für Gartenbesitzer und Einsteiger im Fallenstellen.

Die beiden günstigen Modelle in unserem Test (eh insgesamt schon günstiger) Fotofallen stammen vom Hersteller Technaxx. Die TX-69 ist die größere von beiden und verfügt über eine bessere Ausstattung: 8 Batterien (im Lieferumfang enthalten) und eine passable Kamera für brauchbare bis gute Aufnahmen, je nach Wetter und Sonnenstand. Der Aufnahmewinkel mit 70 Grad ist für Gärten sehr ausgewogen, das heißt, es passt viel auf das Bild, aber alle Details sind noch groß genug und wirken lebhaft. Leider ist der Winkel des Bewegungsmelders deutlich geringer (40 Grad), sodass es zu einer verzögerten Aufnahme sich schnell bewegender Objekte kommt.

Technaxx-Nature-Wild-Cam-TX-69
Empfehlung für Einsteiger: Eine ausgewogene Wahl zwischen Preis und Leistung.
© Josef Bleier

Die Qualität der Bilder ist sehr ordentlich, gerade auch nachts sehr gut. Beim günstigen Preis muss man aber Abstriche beim Blitz machen, er ist leicht rot (850nm), woran sich stadtnahe Tiere erfahrungsgemäß aber wenig stören. Mit 34 LEDs ist der Blitz für den abzubildenden Bereich gut aufgestellt, arbeitet aber nicht mit der Kamera zusammen. Das heißt, die Belichtungszeit reagiert nicht auf die zurückgestrahlte Lichtmenge. Dafür gibt es im Menü aber einen Punkt „IR-Entfernung“, mit dem der Wildspion die Blitzstärke der zu erwartenden Entfernung der Objekte manuell anpassen kann.

Fazit

Empfehlung der Redaktion: Eine rundum ausgewogene Wahl – auch preislich – für Gartenbesitzer und Einsteiger im Fallenstellen.

PC Magazin Check Gut
PC Magazin Check Gut
© PC Magazin

Details

  • Aufnahmewinkel: 70°
  • Batterien: 4 oder 8 AA (enthalten)
  • Blitz: Low-Glow (rot, 850nm); 34 LEDs
  • Auflösung: 2592x1944
  • Preis: 80 Euro
  • Preis-Leistung: Sehr gut
Technaxx Nature Wild Cam TX-69
Das Aufnahmefeld ist ausgewogen zwischen Bildausschnitt und Details im Vordergrund.
© PC Magazin
Technaxx Nature Wild Cam TX-69
Auch bei Nacht schießt die TX-69 Aufnahmen in guter Qualität.
© PC Magazin

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Monatliche Spiele im Juni: God of War, Naruto to Boruto, Nickelodeon All-Star Brawl

PS5- und PS4-Spiele kostenlos

PS Plus: Gratis-Spiele im Juni 2022

Playstation Plus bringt Mitgliedern jeden Monat Gratis-Games für die PS5 und PS4. Wir verraten, welche Titel die neuen PS Plus Spiele sind.

Windows 10 kaufen

Das müssen Sie beachten

Windows 10 oder 11 kaufen: Alle Infos zu Angeboten bei…

Wer Windows 10 oder 11 kaufen will, hat mehrere Möglichkeiten. Wir verraten, was bei Angeboten von Händlern neben Microsoft wie etwa Amazon oder Ebay…

Dyson-Kaufberatung

Kaufberatung

Welcher Dyson-Ventilator ist der richtige?

Dyson bietet Ventilatoren im Turm- oder kompakteren Standformat mit Luftreiniger, Luftbefeuchter oder Heizlüfter. Welcher Dyson passt zu Ihnen?

Amazon BlitzangeboteAktion Overlay

Hardware, Software und mehr

Amazon-Angebote: Xiaomi-Smartphones, Surface Pro 7 und…

Die aktuellen Highlights der Amazon-Angebote sind heute: Xiaomi-Smartphones, Surface Pro 7 und weitere Laptops.

Xiaomi stellt günstige TVs vor. In der ersten Woche gibt es mindestens 60 Euro Rabatt und einen

4K-Fernseher mit HDMI 2.1

Xiaomi F2 Fire TV vorgestellt: Günstige TVs ab 339 Euro

Xiaomi hat neue 4K-Fernseher angekündigt. Die „Xiaomi F2 Fire TV“-Reihe inkl. HDMI 2.1 kommt in 43, 50 und 55 Zoll und ist ab 339 Euro im Angebot.