Digitale Fotografie - Test & Praxis
Testbericht

Tamron SP AF 2,8/28-75 mm Aspherical XR Di LD (IF) Macro an Nikon D2x*

Inhalt
  1. Tamron SP AF 2,8/28-75 mm Aspherical XR Di LD (IF) Macro an Nikon D2x*
  2. Datenblatt

© Archiv

Tamron SP AF 2,8/28-75 mm Aspherical XR Di LD (IF) Macro Seitenansicht

An Nikon D2x

Zeigt das Nikon 17-55 mm bei der längsten Brennweite Schwächen, hängt das Tamron im Weitwinkelbereich etwas durch. Trotzdem erhält es wegen des überdurchschnittlichen Ergebnis bei den längeren Brennweiten eine Empfehlung. Bei allen Brennweiten erhöht Abblenden die Auflösung um zirka zehn Prozent.

© Archiv

© Archiv

© Archiv

Tamron AF 2,8/28-75 mm Di SP XR LD Asph. Macro (Nikon D2X)

Tamron AF 2,8/28-75 mm Di SP XR LD Asph. Macro (Nikon D2X)
Hersteller Tamron
Preis 400.00 €
Wertung 85.0 Punkte
Testverfahren 1.3

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Objektiv im Test

Günstig und gut: Das Tamron 2,8/70-200 mm unterbietet die Konkurrenz im Preis und liefert dazu eine empfehlenswerte Leistung.
Objektiv im Test

Wie schlägt sich die verbesserte Version des 70-200mm-Zooms von Tamron an der Canon EOS 7D? Unsere Tester prüften die Optik im Labor.
Objektiv im Test

Im ColorFoto-Labor bringt der Test ans Licht, was das Tamron AF 4-5,6/70-300 mm Di VC USD SP an Nikon D800 leistet.