Testbericht

Tamron AF 4-5,6/70-300 mm Di LD Macro an Canon EOS 20D

25.12.2007 von Redaktion pcmagazin und Malte Neumann

ca. 0:25 Min
Testbericht
  1. Tamron AF 4-5,6/70-300 mm Di LD Macro an Canon EOS 20D
  2. Datenblatt
Tamron AF 4-5,6/70-300 mm Di LD Macro
Tamron AF 4-5,6/70-300 mm Di LD Macro
© Archiv

An Canon EOS 20D

Zwar kann das Tamron keinen Bildstabilisator bieten, lockt dafür aber mit dem extrem günstigsten Preis von 130 Euro. Im Vergleich kann es nicht ganz mithalten, da die Kontrastkurven insgesamt etwas zu niedrig verlaufen. Bei der mittleren Brennweite lohnt sich zudem Abblenden, um den Kontrast in den Ecken zu verbessern - was angesichts der geringen Lichtstärke jedoch nur selten möglich sein wird. Da bei unseren Empfehlungen die optische Leistung das entscheidende Kriterium ist, geht das Tamron leer aus. Davon abgesehen ist das Preis/Leistungs-Verhältnis aber sehr attraktiv.

Auflösungsdiagramm Tamron AF 4-5,6/70-300 mm Di LD Macro an Canon EOS 20 D 70 mm
© Archiv
Auflösungsdiagramm Tamron AF 4-5,6/70-300 mm Di LD Macro an Canon EOS 20 D 150 mm
© Archiv
Auflösungsdiagramm Tamron AF 4-5,6/70-300 mm Di LD Macro an Canon EOS 20 D 300 mm
© Archiv

Tamron AF 4-5,6/70-300 mm Di LD Macro (Canon EOS 20D)

Tamron AF 4-5,6/70-300 mm Di LD Macro (Canon EOS 20D)
Hersteller Tamron
Preis 150.00 €
Wertung 65.5 Punkte
Testverfahren 1.4

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Tamron AF 4,5-5,6/11-18 mm SP Di II LD Aspherical Seitenansicht
Tamron AF 2,8/28-75 mm SP XR Di LD Aspherical (IF) Macro Seitenansicht
Tamron AF 4,5-5,6/11-18 mm Sp Di IILD Aspherical
Canon EF 4,5-5,6/70-300 mm DO IS USM
Tamron AF 3,5/180 mm SP XR Di LD (IF) 1:1 Macro