Digitale Fotografie - Test & Praxis
Testbericht

Tamron AF 2,8-4/17-35 mm SP Di LD IF Aspherical an Canon EOS 1Ds Mark III

Inhalt
  1. Tamron AF 2,8-4/17-35 mm SP Di LD IF Aspherical an Canon EOS 1Ds Mark III
  2. Datenblatt

© Archiv

Tamron AF 2,8-4/17-35 mm SP Di LD IF Aspherical Aufmacher

An Canon EOS 1Ds Mark III

Über alle Brennweiten sind beim Tamron 17-35 mm eigentlich nur die Mitte und teilweise die oberen Bildränder scharf sowie kontrastreich. Das verbessert sich auch beim Schließen der Blende kaum, so dass am Ende das Punktezählwerk bei 114 stehen bleibt - allerdings ist Tamrons Weitwinkelzoom mit 390 Euro recht günstig.

© Archiv

© Archiv

© Archiv

Tamron AF 2,8-4/17-35 mm Di SP LD Asph. (Canon EOS 1Ds Mark III)

Tamron AF 2,8-4/17-35 mm Di SP LD Asph. (Canon EOS 1Ds Mark III)
Hersteller Tamron
Preis 390.00 €
Wertung 114.0 Punkte
Testverfahren 1.3

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Objektiv im Test

Günstig und gut: Das Tamron 2,8/70-200 mm unterbietet die Konkurrenz im Preis und liefert dazu eine empfehlenswerte Leistung.
Objektiv im Test

Wie schlägt sich die verbesserte Version des 70-200mm-Zooms von Tamron an der Canon EOS 7D? Unsere Tester prüften die Optik im Labor.
Objektiv im Test

Im ColorFoto-Labor bringt der Test ans Licht, was das Tamron AF 4-5,6/70-300 mm Di VC USD SP an Nikon D800 leistet.