Digitale Fotografie - Test & Praxis
Testbericht

Objektiv-Test: Tamron AF 2,8/28-75 mm Di SP XR LD Asph. Macro an der Nikon D800

Im Test zeigt sich, was das Makroobjektiv Tamron AF 2,8/28-75 mm Di SP XR LD Asph. Macro an der Nikon D800 leistet.

Inhalt
  1. Objektiv-Test: Tamron AF 2,8/28-75 mm Di SP XR LD Asph. Macro an der Nikon D800
  2. Datenblatt

© ColorFoto

Mit 350 Euro ein sehr günstiges Zoom, zeigt das Tamron AF 2,8/28-75 mm Di SP XR LD Asph. Macro an der Nikon D800 besonders offen Schwächen, da Schärfe und Kontrast zum Rand deutlich abfallen. Abblenden unterdrückt diese Fehler deutlich. 

© ColorFoto

Auflösungsdiagramm Weitwinkelbrennweite

© ColorFoto

Auflösungsdiagramm Standardbrennweite

© ColorFoto

Auflösungsdiagramm Telebrennweite

Tamron AF 2,8/28-75 mm Di SP XR LD Asph. Macro (Nikon D800)

Tamron AF 2,8/28-75 mm Di SP XR LD Asph. Macro (Nikon D800)
Hersteller Tamron
Preis 400.00 €
Wertung 51.5 Punkte
Testverfahren 1.6

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Testbericht

Für 1.100 Euro bekommt man mit dem Tamron AF 2,8/24-70 mm Di VC USD zum Weitwinkelzzom auch einen Bildstabilisator dazu.
Objektiv-Test

ColorFoto hat die Makro-Festbrennweite Tamron AF 2,8/90mm Di SP Macro an der Nikon D800 getestet.
Objektiv-Test

Das Makro-Objektiv Tamron AF 2,8/70-200 mm Di SP LD Macro ist mit 700 Euro relativ günstig. Was es für den Preis an Nikon D800 leistet, wollten wir im…
Objektiv im Test

Wie schlägt sich die verbesserte Version des 70-200mm-Zooms von Tamron an der Canon EOS 7D? Unsere Tester prüften die Optik im Labor.
Objektiv im Test

Im ColorFoto-Labor bringt der Test ans Licht, was das Tamron AF 4-5,6/70-300 mm Di VC USD SP an Nikon D800 leistet.