Tablet Zubehör

Ladegeräte, Kopfhörer, TV-Equipment & Co. für Android und iPad im Test

Wir haben Tablet Zubehör im Test und unter anderem TV-Equipment, Ladegeräte und Kopfhörer unter die Lupe genommen. Im folgenden Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr iPad oder Android-Tablet optimal erweitern können.

© Hersteller

Numark iDJ Live

Sie sind das gewisse Extra, das Tablets zum erstaunlichen Alleskönner machen kann: Zubehör wie etwa Ladegeräte, Kopfhörer und TV-Equipment. Wir stellen Ihnen die Favoriten der PC-Magazin-Redaktion vor - nützliche wie skurrile Produkte, die Ihrem Tablet ganz neue Fähigkeiten verleihen.

Laden mit Sonnenenergie

Der SunCharger erzeugt Energie durch Sonneneinstrahlung. Gleichzeitig dient er als Universalladegerät, dank USB-Anschluss und Steckdosenadapter. Dabei wird der interne Akku mit aufgeladen. Unterwegs kann man dann beliebige Mobilgeräte direkt über den Akku des Sunchargers aufladen, der sich dann wiederum bei der Sonne mit neuer Energie versorgt. Per Knopfdruck informiert die LED dabei über den aktuellen Ladestatus.

www.suncharger.de, ca. 90 Euro

Ohrenschmaus kabellos

Tablets sind ideale Begleiter, um sich Videos oder Musik anzuhören. Doch wirklich Freude kommt im Zug nicht auf, wenn alle Umstehenden mithören (müssen). Daher lohnt sich die Investition in einen hochwertigen Kopfhörer. Wer das Tablet in der Tasche stecken lassen will, um es dann nicht in der Hektik liegen zu lassen, sollte über einen kabellosen Kopfhörer nachdenken. Bluetooth wird von Tablets seit Langem unterstützt und funktioniert erfahrungsgemäß "stressfrei". Gute Bluetooth-Kopfhörer wie den AEG KH4222 BT gibt es bereits ab ca. 40 Euro.

www.amazon.de, ca. 40 Euro

DJ am iPad

Der Numark iDJ Live erweitert den iPad (aber auch iPhone oder iPod touch) in ein transportables Mischpult für DJs. Die Musik lässt sich dabei auf dem jeweiligen Gerät auch von Anfängern leicht bearbeiten, genügt aber zugleich auch gehobenen Ansprüchen. Enthalten in iDJ Live sind ein DJ Software Controller für iPad, iPhone oder iPod touch, große Scratch Wheels und ein Crossfader, mit dem Sie von Song zu Song überblenden. Das enthaltene Kopfhörer/Lautsprecher-Splitkabel ermöglicht separates Cueing (Vorhören). Die Party kann steigen!

www.amazon.com , ca. 100 Euro

© Numarik

Fernsehen für unterwegs

Der Tivizen nano macht Smartphones, Tablets oder den Computer zum mobilen DVB-T-Empfänger. Der Tivizen ist dabei mit den meisten aktuellen Android-Modellen kompatibel und streamt die Programme per integriertem Akku bis zu 3,5 Stunden aufs Tablet (iOS oder Android). Übrigens: Der "große Bruder" Tivizen iPlug für die Steckdose ist derzeit in unserem Dauertest!

www.tivizen.com , ca. 75 Euro

Anpassungsfähige Kopfhörer

Der offene HiFi-Kopfhörer DTX 910 von beyerdynamics lässt sich äußerst angenehm tragen und überzeugt durch seinen linearen, gut aufgelösten und natürlichen Klang. Dank sehr weicher Ohrpolster bietet sich der Kopfhörer auch für stundenlangen Musikgenuss an. Das auf der linken Seite geführte Kabel ist mit drei Metern ausreichend lang. Die Kopfbügel lassen sich verstellen, die Gehäuseschalen um 90 Grad drehen.

www.beyerdynamics.com, ca. 80 Euro

Speicherplatz schaffen

Der Corsair Voyager Air ist eine externe  Festplatte mit einem Terabyte Kapazität in einem  sehr schönen und stabilen Gehäuse. Er liefert Schnittstellen für LAN-, WLANsowie USB 3.0e. Der Voyager Air kann als Mini-NAS dienen und zusätzlich über WLANals mobiler Datenspeicher für Tablets. Der Zugriff ist auch über Apps möglich, die für iOS und Android verfügbar sind.

www.corsair.com, ca. 160 Euro

© Corsair

Mess-Station

Der 8 Gramm leichte Withings Pulse mit integriertem Touchscreen misst Schritte, überwundene Höhenmeter, Kalorienverbrauch, Höhenprofil und zurückgelegte Entfernungen. Nach dem Synchronisieren mit dem iOS- oder Android-Gerät können Sie in Verbindung mit der dafür ausgelegten App Ihre Daten als Grafiken analysieren. Pulse misst zudem Ihre Herzfrequenz und bietet sogar eine Schlafanalyse. Die Daten werden ans Tablet/Smartphone laut Withings gesichert übertragen.

www.withings.com , ca. 100 Euro

Riesenklang ganz klein

Die Cromo-In-Ear Doppel-Treiber-Ohrhörer von Lindy verknüpfen verblüffend volle Hi-Fi-Klangwiedergabe mit den kleinen Abmessungen eines In-Ear-Systems. Die Ohrhörer sind sehr solide verarbeitet und isolieren auch Außengeräusche gut. Die Ohrpolster lassen sich auswechseln - drei Paar weiche Ohrpolster liefert Lindy gleich mit. Die 3,5-mm-Klinkenstecker sind goldbeschichtet.

www.lindy.de, ca. 80 Euro

Schutz vor Schülern

Das Kensington SafeGrip für iPad ist ein robustes, gepolstertes Schutz-Case. Den iPad-Schutz, der das iPad laut Kensington sogar "Schüler-sicher" machen soll, gibt es in Schwarz oder Azurblau. Trotz des zusätzlichen Schutzes soll sich das iPad wie gewohnt bedienen lassen. Das SafeGrip bietet einen robusten Tragegriff, der nicht nur das Fallenlassen verhindern soll, sondern auch als praktischer Ständer mit zwei Positionen für das Betrachten und Eingeben dient.

www.kensington.com, ca. 40 Euro

© Withings

Arcade spielen mit Joystick

Das iCade Core nutzt das iPad als Eingabegerät und erweitert es um einen Joystick. Das iPad lässt sich dann wie ein "Arcade"- Automat aus den 80ern im Hoch- wie im Querformat hineinstellen. Die Verbindung erfolgt via Bluetooth. Laut Anbieter gibt es über 200 kompatible Spiele. Bereits enthalten ist die kostenlose Atari Hits App, mit der Anwender sofort loslegen können. Das iCore dient gleichzeitig als Dockingstation für das iPad.

www.ionaudio.com, ca. 60 Euro

Elektronik-Trockner

Der EVAP Rescue Pouch-Beutel (Maße: 130 x 175 x 15 mm) entfernt Feuchtigkeit sicher aus nass gewordener Elektronik. Und das passiert öfter, als man denkt: Studien belegen, dass sehr viele Mobilgeräte einmal nass werden, weil sie ihre Nutzer beispielsweise in den Swimmingpool oder in die Toilette fallen lassen oder eine Tasse Limonade darauf verschütten. Nasse elektronische Gerät wie kleine Tablets oder Smartphones lassen sich mit dem EVAP-Set von Kensington retten. EVAP enthält ein Trocknungsmittel, das die Feuchtigkeit aus der empfindlichen Elektronik sicher aufnimmt - laut Kensington sieben Mal mehr als Reis. Der Preis liegt bei ungefähr 20 Euro.

www.kensington.com, ca. 20 Euro

iPad als Tischfußballfeld

Das Classic Match Foosball verspricht eine realistische Fußball-Erfahrung mit unterschiedlichen Spielfeld-Layouts und Hintergrundgeräuschen. Es gibt acht Controller, mit denen sich das iPad (alle 9,7-Zoll-Modelle) via kostenloser Spiele-App bedienen lässt. Damit können bis zu vier Spieler am Tablet Tischfußball spielen, was angesichts des Schrumpfformats des Geräts jedoch eher weniger zu empfehlen ist. Das Look-and-Feel gleicht dabei aber dank vieler Details wie den Zählern für die Tore dem analogen Vorbild. So ist Classic Match Foosball zumindest für ein Match zu zweit ein rundum gelungener Spaß.

www.newpotatotech.com,ca. 100 Euro

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Testbericht

Wir haben den Kassetten-Digitalisierer von Toshiba im Test. Tchibo hat bei der Ausstattung des Gerätes fast nichts vergessen.
WLAN-Reichweite erhöhen

Sie können eine ältere Fritzbox zu einem WLAN-Repeater umfunktionieren und dadurch die Reichweite des WLANs Ihres Hauptrouters erhöhen. Wir zeigen,…
WLAN erweitern

Vergrößern Sie Ihr WLAN, indem Sie einen zweiten WLAN-Router als Hotspot an einem Powerline-Adapter betreiben.
Vorschau

Von Convertibles bis Wearables: Welche spannenden IT-Trends hält das Jahr 2015 für uns bereit? Wir packen die Glaskugel aus.
Kauf, Standards und Co.

Wir geben 7 Tipps zu Powerline-Netzwerken und verraten, worauf Sie beim Kauf und Einsatz der Adapter achten müssen.