Testbericht

System-Tuning: Tuning und mehr

Nicht alles, was der XP-Tuner vollzieht, gehört in die Rubrik Tuning. Viele Möglichkeiten dieses umfangreichen Programms betreffen gewöhnliche Einstellungen von Microsofts neuem Betriebssystem.

© Testlabor Printredaktionen

System-Tuning: Tuning und mehr

Das Besondere am XP-Tuner ist die einfache Bedienung, mit der auch wenig versierte PCNutzer zurechtkommen. So legt man beispielsweise über "Internet-Zugang optimieren" nur fest, mit welcher Geschwindigkeit man surft. Alles andere von der maximalen Paketgröße bis zur Lebensdauer der Pakete optimiert das Tool automatisch.

Untergliedert in zwölf Rubriken ermöglicht die Software weit reichende Eingriffe in Windows XP - immer über einfach zu bedienende Schaltflächen. Sogar die Registry wird nach verwaisten Dateien durchforstet, um die Systemperformance zu steigern.

Nicht alle Veränderungen machten unseren Test-PC wirklich schneller, allerdings war die Stabilität nie beeinträchtigt. Nützlich ist beispielsweise der automatische Neustart, sobald Windows den "blauen Bildschirm" anzeigt. Da hätte Microsoft auch selbst drauf kommen können.

http://www.s-a-d.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.