Testbericht

System-Tuning: Mehr Komfort, aber nicht mehr Tempo

15.12.2003 von Redaktion pcmagazin

Der Begriff Tuning führt in die Irre, denn mehr Speed bringen die Tools kaum. Trotzdem erleichtern die Optimierungsprogramme das Leben unter Windows.

ca. 0:35 Min
Testbericht
  1. System-Tuning: Mehr Komfort, aber nicht mehr Tempo
  2. Teil 2: System-Tuning: Mehr Komfort, aber nicht mehr Tempo
  3. Teil 3: System-Tuning: Mehr Komfort, aber nicht mehr Tempo
  4. Teil 4: System-Tuning: Mehr Komfort, aber nicht mehr Tempo
  5. Teil 5: System-Tuning: Mehr Komfort, aber nicht mehr Tempo
  6. Teil 6: System-Tuning: Mehr Komfort, aber nicht mehr Tempo
  7. Teil 7: System-Tuning: Mehr Komfort, aber nicht mehr Tempo
  8. Teil 8: System-Tuning: Mehr Komfort, aber nicht mehr Tempo
  9. Teil 9: System-Tuning: Mehr Komfort, aber nicht mehr Tempo
  10. Teil 10: System-Tuning: Mehr Komfort, aber nicht mehr Tempo
System-Tuning: Mehr Komfort, aber nicht mehr Tempo
System-Tuning: Mehr Komfort, aber nicht mehr Tempo
© Testlabor Printredaktionen

Schon die Beschreibungen auf der Packung machen mich misstrauisch: Nach wenigen Mausklicks soll alles wie geschmiert laufen, so der Tenor. Doch genau hier ist Vorsicht angesagt. Wer viel verspricht, muss auch gründlich vorgehen, und da liegt die Gefahr. Obwohl die meisten Programme eine Möglichkeit bieten, das bestehende System zu sichern, besteht immer das Risiko, dass irgendein Eintrag aus der Registry oder irgendeine Datei von der Festplatte zu viel gelöscht wird. War dann die Sicherung nicht sauber, ist das Malheur groß und die vermeintliche Optimierung erweist sich als Zeitkiller, und Sie müssen Windows und Software neu installieren. Deshalb: Optimierungsprogramme ja, aber nur in Verbindung mit einem Image-Programm, das den Ausgangszustand ohne Wenn und Aber sichert. Wie das funktioniert, erläutert der Workshop im Kasten unten. Dann können Sie Ihrem Spieltrieb beim Tunen und Einstellen freien Lauf lassen.

System-Tuning: Mehr Komfort, aber nicht mehr Tempo
© Testlabor Printredaktionen

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Battlefield Hardline zeigt viel Potenzial. Kann es das auch nutzen?

Ego-Shooter

Battlefield Hardline im Test - Shooter mit großem Potenzial

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…

The Witcher 3: Wild Hunt Screenshot

Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

The Witcher 3 Wild Hunt im Test - Grandioser Abschluss der…

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Riva will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…

Netgear Nighthawk X6 (R8000)

Router

Netgear Nighthawk X6 (R8000) im Test

86,0%

Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den Router im Test.

F1 2015: Screenshot

PS4-Release

F1 2015 im Test

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.

Rory McIlroy PGA Tour, Test, review, ps4, release

Golf-Spiel für PS4

Rory McIlroy PGA Tour im Test - Abschlag in ein neues…

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.