Dual-Bay-NAS

Synology DS216+ im Test

16.3.2016 von Michael Seemann

Wie gut ist Netzwerkfestplatte Synology DS216+ im Test? PC Magazin hat das Dual-Bay-NAS im Test.

ca. 0:50 Min
Testbericht
Synology DS216+
Das Synology DS216+ entpuppt sich im Test als ein leistungsfähiges NAS.
© Synology

Pro

  • Btrfs-Dateisystem für mehr Sicherheit
  • 4K-Transkodierung

Contra

Fazit

PCgo Testurteil: sehr gut; Preis-Leistung: gut


87,0%

Synologys Dual-Bay-NAS Synology DS216+ lässt sich mit zwei 3,5-Zoll-HDDs (schraubenlos) oder mit 2,5-Zoll-Laufwerken bestücken. Neben RAID 1 oder Hybrid RAID schützt das DS216+ die Anwenderdaten zusätzlich über das Dateisystem Btrfs. Dieses kann über Prüfsummen Fehler auf Datenträgern aufspüren und beheben. Außerdem lassen sich mit Btrfs für jeden Freigabeordner Snapshots erstellen, was die spätere Wiederherstellung gelöschter oder geänderter Dateien erheblich erleichtert.

Lesetipp: NAS-Test 2016 mit Qnap, Synology, WD und mehr

Darüber hinaus bietet die DS216+ die für Synology gewohnt umfangreiche Funktionalität inklusive zahlreicher NAS-Applikationen, die sich im Paketzentrum bequem per Klick installieren lassen. Als maximale Übertragungsraten ermitteln wir beim Lesen knappe 100 MByte/s, beim Schreiben sind es sogar beinahe 120 MByte/s. Die Intel-Celeron-CPU ermöglicht der NAS das direkte On-the-Fly-Transkodieren von 4K-Videos, was im Test beim Abruf von 4K-Filmen (H264) auf ein Android-Smartphone auch problemlos funktionierte.

Fazit

Synologys DS216+ ist eine leistungsstarke, funktionale NAS für den ambitionierten Heimnetzwerker, die mit Btrfs für zusätzliche Datensicherheit sorgt.

Zusatzinformationen: Synology DS216+

  • CPU: Intel Celeron N3050, 1 GByte RAM
  • HDDs: 2-Bay, für 3,5- und 2,5-Zoll-HDDs
  • Anschlüsse: 1x USB 3.0 (vorne), 2x USB 2.0 (hinten), 1x eSATA (hinten), 1x Gbit-LAN
  • Besonderheit: Btrfs, 4K-Transkodierung

6 Tipps für sicheres Einkaufen im Internet

Quelle: PC Magazin
Ratgeber Online-Shopping: Diese Tipps sollten Sie unbedingt beachten, wenn Sie im Internet sicher einkaufen wollen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

western digital, App, Photos, Adroid, iOS, live hub

Streaming Clients

WD Photos App streamt Fotos und Videos vom Smartphone

Wer ein WD TV Live Hub Media Center besitzt und für WDs Remote Access Service registriert ist, der kann mit der neuen Photos-App von Western Digital…

Foto des Medion Life (MD86783)

Aldi-NAS

Medion Life (MD 86783) mit 2 x 2 TB für 199 Euro im Check

Aldi Nord hat das NAS Medion Life (MD 86783) mit zwei eingebauten 2-TB-Festplatten seit dem 11. Dezember im Angebot.

Thecus N2810 Test

2-Bay-NAS

Thecus N2810 im Test: NAS in Vollausstattung

71,0%

Die Thecus N2810 klotzt mit zwei Gbit-LAN-Ports, HDMI-Ausgang und Intel-CPU. Wir haben uns die 2-Bay-NAS im Test näher angesehen.

Synology DiskStation DS416play

Starkes NAS mit 4K-Transcoding

Synology DS416play im Praxis-Test

Die Synology DS416play zeigt sich im Test als starkes NAS mit tollen Multimedia-Fähigkeiten. 4K-Transcoding und paralleles 1080p-Streaming meistert…

QNAP TS 451

NAS mit HDMI-Port

QNAP TS-451 im Test: Starke Netzwerkfestplatte mit…

84,0%

Aktuelle Netzwerkfestplatten sind oft auch starke Media-Player. Im Test zeigt das NAS QNAP TS-451 seine Stärken und wenige Schwächen.