Headset

Steelseries Siberia Elite im Test

30.12.2013 von Redaktion pcmagazin

Das Headset Siberia Elite von SteelSeries eignet sich für mobile wie stationäre Anwender gleichermaßen.

ca. 0:45 Min
Testbericht
Steelseries Siberia Elite
Steelseries Siberia Elite Headset im Test
© Steelseries

Pro

  • guter Tragekomfort
  • breite Ausstattung
  • hohes Klangniveau

Contra

  • hoher Preis

Die weichen, ohrumschließenden Muscheln des Siberia Elite sorgen zusammen mit dem stufenlos einstellbaren Kopfband selbst über einen langen Zeitraum für hohen Tragekomfort.

Die verbauten 50-mm-Lautsprecher überdecken den hörbaren Frequenzbereich und überzeugen mit einem sauberen und ausgewogenen Klang. Ein weiterer Pluspunkt des Headsets ist sein flexibles Adaptersystem: Am Ende des Kabels kann man verschiedene Klinkenstecker oder die beiliegende USB-Soundkarte anstöpseln.

Somit lässt sich das Headset mit Computern, Smartphones oder anderen Audio-Geräten verwenden. Die kleine Soundkarte funktioniert gleichwohl nur mit PCs und Notebooks.Ihre Dolby-Headphone-Fähigkeiten ermöglichen im Gegenzug einen virtuellen 7.1-Surround-Sound: Gerade bei Filmen und Spielen ein hörbarer Vorteil.

Zudem kann man unterschiedliche Klangprofile beliebigen Anwendungen zuordnen. Diese werden automatisch gewechselt, je nachdem welches Programm - etwa Skype oder ein Media Player - gerade aktiv ist. Im USB-Betrieb stellt man über Drehregler an den Ohrmuscheln bequem die Lautstärke ein oder schaltet das herausziehbare Mikrofon stumm.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Soul SL300

Kopfhörer

Soul SL300 im Test

Der Soul SL300 im Jamaika-Look sieht schick aus. Doch können auch Klang und Geräuschunterdückung des Noise-Cancelling-Kopfhörers überzeugen?

Wir haben das Roccat Kave XTD 5.1 Digital im Praxistest.

Headset-Test

Roccat Kave XTD 5.1 Digital im Praxistest

Roccat bringt mit dem Gaming-Headset Kave XTD 5.1 Digital den Nachfolger des Kave XTD auf den Markt. Wir berichten im Praxis-Test von seinen…

GTA San Andreas Screenshot

GTA San Andreas

Rockstar Games bereinigt Spiele-Soundtrack per Patch

Über ein Steam-Update entfernt Rockstar Games 18 Songs aus dem GTA San Andreas Soundtrack. Im Steam-Forum zeigen sich die Spieler empört.

Screenshot: Lindsey Stirling

Dragon Age Inquisition Soundtrack

Lindsey Stirling als Bardin im Kampf gegen Drachen - Video

Nach erfolgreichen musikalischen Interpretationen zu Skyrim und Zelda folgt nun Lindsey Stirlings Inszenierung zu Dragon Age: Inquisition. Wir zeigen…

Roccat Kave XTD 5.1 Analog

Headset-Test

Roccat Kave XTD 5.1 Analog im Praxistest

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…