Home und Mobile Entertainment erleben
Kinostart von Episode 9

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers - Spoilerfreie Kurzkritik zum Film

Mit dem Kinostart von Star Wars Episode IX "Der Aufstieg Skywalkers" geht eine Ära zu Ende. Doch wie gut ist der Abschluss der legendären Saga gelungen? Die Kurzkritik zum Film.

© Lucasfilm / The Walt Disney Company Germany

Star Wars - Episode IX: Der Aufstieg Skywalkers, offizielles deutsches Logo

Es ist nicht leicht, über die Handlung von Star Wars Episode 9 zu schreiben, ohne direkt mit einem Spoiler einzusteigen. Denn genau dies tut "Der Aufstieg Skywalkers" im Grunde selbst: Gleich mit den ersten Zeilen des klassischen Opening-Crawl-Textes scheint sich eine Wendung zu bewahrheiten, die im Vorfeld des Kinostarts von vielen Fans vermutet und von den Machern bereits angedeutet wurde. Die unmittelbar folgenden Einstiegsszenen bringen dann Gewissheit.

Und hier zeigt sich sogleich der Schwachpunkt dieses dritten Films der neuesten Star-Wars-Trilogie: Autor und Regisseur J.J. Abrams muss einige Versäumnisse des vorangegangenen Teils nachholen, ein paar Fehlentscheidungen ausbessern und eine Brücke schlagen, die alles bisher Gesehene irgendwie zu einem kohärenten Ganzen verbindet. All das, was im ersten Viertel von "Der Aufstieg Skywalkers" passiert, hätte eigentlich schon im Mittelteil der Trilogie passieren müssen - wie spektakulär wäre dann dessen Ende ausgefallen, wie groß wäre die Vorfreude auf die Fortsetzung gewesen.

Doch all das gab es nicht; überhaupt fehlte ein durchdachter Masterplan für die Storyline, was die Macher von Episode 9 vor einige Herausforderungen stellte. So verwundert es kaum, dass sich Abrams im Verlauf des Films tatsächlich ein paar überdeutliche Kommentare zu Episode 8 erlaubt. Diese Szenen fungieren nicht nur als Verbindungsstück zu den vorangegangenen Ereignissen, die nun teilweise zurückgenommen oder umgedeutet werden, sie funktionieren auch als direkte Antwort auf die vielen kritischen Fan-Stimmen, die es nach "Die letzten Jedi" gegeben hatte: "Seht her, wir verstehen Euch!"

Mehr lesen

Chronologische Liste und Streaming-Links aller…

Wann spielt eigentlich "The Mandalorian"? Das filmische Star-Wars-Universum wird immer größer. Wir erklären die korrekte Chronologie.

Zu Beginn gilt es also, etwas Ballast auszuräumen und eine neue - bzw. überhaupt eine - Richtung vorzugeben. Manchem mag der Einstieg etwas zu schnell gehen und etwas gehetzt erscheinen, doch zumindest ist er konsequent und gibt sofort den düsteren Grundton vor, der den gesamten Film durchzieht.

Das Kunststück dabei ist, dass es gelingt, trotz der schweren Thematik und der teils bedrückenden Szenen, die für ganz junge Zuschauer nicht wirklich geeignet sind, all das zu zelebrieren, was Fans an Star Wars so sehr lieben: spannende Abenteuer an verschiedenen Schauplätzen, packende Raumschlachten und fesselnde Laserschwert-Duelle sowie viele liebenswerte und einige schrullige Charaktere.

Doch darüber werden die persönlichen Geschichten und Charakterentwicklungen der wichtigsten Figuren niemals vergessen, sondern allesamt würdig zu Ende gebracht. Neben den enorm bildgewaltigen Bombastszenen auf unterschiedlichsten Planeten und im tobenden Sturm des Weltraumkriegs findet sich immer wieder Raum für ruhige Momente und emotionale Abschiede. Letztere sind in ihrer Umsetzung rundum gelungen - insbesondere im Fall der bereits 2016 verstorbenen Schauspielerin Carrie Fisher - und dürften die Mehrheit der Fans mitten ins Herz treffen.

Fazit: Der Star-Wars-Saga würdiges Finale

"Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" erzählt die Geschichte der neuen Trilogie, aber auch der gesamten Saga dann doch erstaunlich schlüssig zu Ende, wenngleich sich das fehlende Gesamtkonzept nicht gänzlich verbergen lässt.

Manche mögen den Film als reinen "Fan-Service" bezeichnen, doch J.J. Abrams erweist sich einmal mehr als vortrefflicher Regisseur und liefert den nach Episode 7 und 8 wahrscheinlich bestmöglichen Abschlussfilm ab.

Hör-Tipp: Mehr im Podcast

Im privaten Podcast unseres Redakteurs hören Sie weitere Einschätzungen zu "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" von gleich mehreren Filmjournalisten.

Podcast zu "Der Aufstieg Skywalkers"

Star Wars ist Neuland für Sie? Hier erfahren Sie alles zur richtigen Reihenfolge der bisheren Filme.

Mehr lesen

Der Aufstieg Skywalkers: Character-Poster

Damit Sie das große Finale der Star-Wars-Saga bestens vorbereitet genießen können, präsentieren wir einen Überblick über die wichtigen Figuren.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Video
Der Aufstieg Skywalkers

Im neunten Teil der Star-Wars-Saga soll die Geschichte der Skywalker-Familie zum Ende kommen. Nun wurden der erste Teaser und der Titel enthüllt.
Fortsetzung der Kult-Trilogie

Die Matrix-Trilogie soll fortgesetzt werden. Wir sammeln Fakten und Gerüchte zu "Matrix 4".
Video
Episode IX

Die neue Star-Wars-Trilogie kommt zu ihrem Ende. Mit neuem Trailer und Poster sowie dem Beginn des Vorverkaufs ist die finale Promo-Phase eingeläutet.
Video
Der Aufstieg Skywalkers

Zwei schöne Videos mit alten und neuen Making-Of-Szenen sowie tollen Fan-Momenten stimmen auf den bevorstehenden Abschluss der Star-Wars-Reihe ein.
Kein Kino-Start

Pixars Animationsfilm "Soul" wird nicht im Kino erscheinen. Stattdessen startet Disney den Film direkt zum Streamen bei Disney Plus. Update: Neuer…