Testbericht

Spiele: Rayman Origins, Captain Morgane, Wargame: European Escalation

PCgo hat für Sie die Spiele Rayman Origins, Captain Morgane und Wargame: European Escalation getestet. Eine Zusammenfassung sehen Sie unten. (Mathias Metzler)

© PCgo

Spiele, test, Rayman Origins, Captain Morgane, Wargame: European Escalation

JUMP 'N' RUN-ADVENTURE

Rayman Origins

www.ubishop.com/raymanoriginspc

29,90 Euro

Was Mario für Nintendo bedeutet, ist Rayman für Ubisoft: Seit 17 Jahren ist die lustige Comicfigur das Maskottchen des französischen Spielepublishers.

© PCgo

Rayman Origins

Nach zahlreichen, mehr oder weniger geglückten Ausflügen in die 3D-Welt, kehrt Rayman jetzt zu seinen Wurzeln zurück: Rayman Origins ist ein klassisches 2D-Plattformspiel aus der Seitenperspektive und dank seines ideenreichen Hüpf-Parcours alles andere als altmodisch. Die Grafik ist von bezaubernder Ästhetik und strotzt nur so vor Farbenpracht.Dass die Story eine untergeordnete Rolle spielt, entschuldigt man gerne, denn hier steht der Spielspaß für Spieler aller Altersklassen im Vordergrund. Rayman Origins ist schnell erlernt, wer alle Extras freischalten will, benötigt aber ein gewisses Geschick. Mit knapp 20 Stunden ist die Spielzeit für ein Jump'n'Run ungewöhnlich lang.Systemanforderungen (minimal):Windows 7/Vista/XP, 1,8-GHz-Prozessor,1,5 GByte RAM, DirectX-9-Grafikkarte mit 128 MByte,DVD-ROM-Laufwerk

ADVENTURE

Captain Morgane

www.captainmorgane.com

29,99 Euro

Morgane Castillo, erster weiblicher Kapitän der Karibik, begibt sich mit ihrer Crew auf die Suche nach einem sagenumwobenen Schatz.Farbenfrohe Optik, knifflige Rätsel und humorvolle Dialoge - "Captain Morgane and the Golden Turtle" ist ein klassisches Point & Click-Adventure, dessen Story aus der Feder von Steve Ince ("Baphomets Fluch", "So Blonde") stammt.

© PCgo

Captain Morgane

STRATEGIE

Wargame: European Escalation

www.wargame-ee.com

44,90 Euro

Zum Glück nur Fiktion: Als im Jahr 1975 Truppen der NVA auf das Gebiet der Bundesrepublik vordringen, ist das der Auftakt für eine ganze Reihe konventionell geführter Gefechte zwischen NATO und Warschauer Pakt.

© PCgo

Wargame: European Escalation

Der Spieler, der abwechselnd für beide Seiten agiert, lenkt wie ein General seine Truppen und muss die richtige Mischung aus Ausspähen, Angreifen und Nachschubversorgung finden.

Wargame richtet sich an ambitionierte Taktiker mit Mehrspieler-Ambitionen - Hobbystrategen dürften aufgrund des Schwierigkeitsgrades und der sterilen Präsentation der Einzelspieler-Kampagne allzu schnell ernüchtert sein.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Testbericht

PC Magazin hat für Sie die beiden Spiele Ponyrama, Lord of Ultima und Juggernaut getestet. Eine Zusammenfassung finden Sie unten.
Testbericht

Aus dem Hause Streum On, ein französischer Indie-Entwickler, kommt ein interessantes Spiel.
Testbericht

Prototype 2 entfacht das ungeschlagene Adrenalin-Feuerwerk des Vorläufers erneut und lässt den Spieler zur ultimativen Waffe werden.
Testbericht

Sniper Elite V2 ist der Nachfolger der erfolgreichen Third-Person-Scharfschützen-Simulation Sniper Elite (2005) des britischen Entwicklers Rebellion…
Rennspiel

Sebastien Loeb Rally Evo im Test: Ist das Rennspiel genauso gut wie der neunfache Rallye-Weltmeister?