Testbericht

Sony Vaio VGN-Z11WN

Die Ausstattungsliste das 1,5 Kilogramm leichten Begleiters ist lang. Sony hat neben Wireless LAN, kabelgebundenem GBit-LAN-Anschluss und Bluetooth auch ein HSDPA-Modul eingebaut. Neben den hervorragenden kommunikativen Eigenschaften präsentiert sich das Notebook auch in der Betriebsdauer in einem sehr guten Licht.

© Archiv

Sony Vaio VGN-Z11WN

Die Ausstattungsliste das 1,5 Kilogramm leichten Begleiters ist lang.

Sony hat neben Wireless LAN, kabelgebundenem GBit-LAN-Anschluss und Bluetooth auch ein HSDPA-Modul eingebaut. Neben den hervorragenden kommunikativen Eigenschaften präsentiert sich das Notebook auch in der Betriebsdauer in einem sehr guten Licht. Um die maximale Betriebszeit von fast acht Stunden im Akkubetrieb zu erreichen, bedient sich Sony eines kleinen Tricks: Das Z11 ist mit einer Hybrid-Lösung bestückt. Abhängig davon, ob sehr lange Akkulaufzeiten gewünscht sind oder ansprechende Grafikleistungen, lässt sich im Betrieb zwischen der im Chipsatz integrierten Grafik und der eigenständigen Grafiklösung umschalten.

Mit der Intel-Grafik erreicht man lange Betriebszeiten, mit der GeForce 9300M GS ordentliche Grafikleistung und kurze Akkulaufzeit.

Testergebnisse

Sony Vaio VGN-Z11WN
Sony
2.299,- Euro

www.sony.de

Weitere Details

Fazit:Das Sony Vaio Z11 ist der ideale Begleiter für mobiles Arbeiten. Es ist leicht, leistungsstark und der Akku hält lange durch.

Wertung
sehr gut

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Multifunktionsgerät Drucker und Kopierer

96,0%
Wir haben das Farblasermultifunktionsgerät Color Laserjet MFP M477FDW von HP getestet.
Virtual-Reality-System

Die VR-Brille HTC Vive verspricht ungeahnte Virtual-Reality-Abenteuer. Doch lohnt sich der hohe Preis? Hier unser Praxis- und Testbericht.
Solid-State-Drive

81,0%
Mit der CS900-Serie will PNY Kunden ansprechen, die eine mechanische Festplatte als Systemlaufwerk einsetzen und gerne…
Ryzen 3 2200GE und Radeon Vega 8

Der Ipason F ist ein Mini-PC mit Ryzen 3 2200GE und integrierter Radeon Vega 8 Grafik. Im Test zeigt der Rechner, ob er seinen Preis von rund 350 Euro…
Gaming-PC

86,0%
Hohe Leistung, kleiner Preis: Der Medion Erazer X67116 bietet Gaming-Fans eine günstige Alternative zu teuren…