Digitale Fotografie - Test & Praxis
Objektiv im Test

Sony SEL 3,5-5,6/18-55 mm OSS an Sony NEX-7

Im Testlabor tritt das Zoomobjekiv Sony SEL 3,5-5,6/18-55 mm OSS an der Sony NEX-7 an - und verdient sich eine Empfehlung.

Inhalt
  1. Sony SEL 3,5-5,6/18-55 mm OSS an Sony NEX-7
  2. Datenblatt

© ColorFoto

Sony SEL 3,5-5,6/18-55 mm OSS Test

Das optisch solide Standardzoom Sony SEL 3,5-5,6/18-55 mm OSS bietet an der Sony NEX-7 (Test) insgesamt leicht kleinere Bildwinkel. Im Fall der ersten beiden Brennweiten fallen Auflösung wie Kontrast offen zu den Bildrändern deutlich ab. Abgeblendet passt die Leistung dann. In der Telestellung beginnt bei Blende 11 die Beugung die Konturen in der Bildmitte aufzuweichen. Digital empfohlen.

© ColorFoto

Auflösungsdiagramm kürzeste Brennweite

© ColorFoto

Auflösungsdiagramm mittlere Brennweite

© ColorFoto

Auflösungsdiagramm längste Brennweite

Sony SEL 3,5-5,6/18-55 mm OSS (Sony NEX-7)

Sony SEL 3,5-5,6/18-55 mm OSS (Sony NEX-7)
Hersteller Sony
Preis 230.00 €
Wertung 74.0 Punkte
Testverfahren 1.6

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Objektiv im Test

Das für spiegellose Systemkameras entwickelte Sigma EX 2,8/19mm DN haben wir im Labor an der Sony NEX7 getestet.
Objektiv im Test

Im Test: Das Zoomobjektiv Sony SEL 3,5-5,6/16-50 mm OSS muss sich an der Sony NEX-7 beweisen.
Objektiv im Test

Das Zoomobjektiv Sony SEL 4/10-18 mm OSS zeigt im ColorFoto-Testlabor an der Sony NEX-7, was es kann.
Objektiv im Test

Das sehr kompakte Sony SEL 2,8/20 mm verpasst an der NEX-7 im Testlabor eine Empfehlung.
Objektiv im Test

Die Standardbrennweite Sony 1,8/35 mm zeigt abgeblendet an der NEX-7 eine richtig gute Leistung.