Testbericht

Sony Cybershot DSC-WX5

27.11.2010 von Annette Kniffler

Auch die Zierlichste und Leichteste im Test hat ein 5-fach-Weitwinkelzoom (24 bis 120 mm), einen CMOS-Sensor und eine Full-HD-Videofunktion (AVCHD, Stereo).

ca. 0:40 Min
Testbericht
  1. Sony Cybershot DSC-WX5
  2. Datenblatt
Sony Cybershot DSC-WX5
Sony Cybershot DSC-WX5
© Archiv

Statt auf manuelle Modi und viele Einstellmöglichkeiten setzt sie auf Spezialfunktionen wie 3D-Panorama: Schwenkt man die Kamera und hält dabei den Auslöser gedrückt, dann erstellt die WX5 bis zu 100 Einzelaufnahmen und setzt sie zu einem 3D-Breitbild zusammen.

Die WX5 kann mehrere Aufnahmen miteinander verrechnen, um die Schärfentiefe oder das Farbrauschen zu reduzieren. Das vergleichsweise kleine Display zeigt eine klare, scharfe, recht stimmige Vorschau. Der relativ langsame Autofokus verfehlte im Lowlight-Test drei Mal die richtige Einstellung.

Sony Cybershot DSC-WX5
© Archiv

Die WX5 holt aus dem rückseitig belichteten 12-Megapixel-CMOS eine ordentliche Bildqualität heraus; bei ISO 400 übertrifft sie die beiden Panasonic-Modelle deutlich. Punkte holt sie vor allem mit ihrem besseren Objektkontrast von durchgehend 8,7 Blenden und der kaum messbaren Verzeichnung. Weniger überzeugend ist der ausgeprägte Texturverlust und die vergleichsweise schwache Auflösung im Tele. Das Bildrauschen liegt mit 1,8 VN bei ISO 100 über dem Klassendurchschnitt.

Fazit: Edelkompakte mit Full-HD-Video für 320 Euro. Die mäßige Feinzeichnung verhindert den Kauftipp.

Sony Cybershot DSC-WX5

Sony Cybershot DSC-WX5
Hersteller Sony
Preis 230.00 €
Wertung 53.5 Punkte
Testverfahren 1.5

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Sony DSC-QX100

Kameramodul für Smartphones

Sony QX100 im Test

Die Sony QX100 ist eine Aufsteck-Kamera für Smartphones und kommt mit der Technik der großartigen RX100 II. Kann sie bei der Bildqualität mithalten?

Sony HX60V Test

Kompaktkamera

Sony HX60V im Test

Die Sony HX60V ist gut ausgestattet und wartet mit einem weitreichendem Zoom auf. Wir haben die Kompaktkamera für Sie getestet.

Sony HX400V - Frontseite

Bridgekamera

Sony HX400V im Test

Die Sony HX400V von Sony ist zwar eine Kompaktkamera, vermittelt aber durchaus SLR-Feeling. Wir haben die Bridgekamera im Test geprüft.

Sony Cybershot DSC-WX350

Kompaktkamera

Sony DSC-WX350 im Test

Mit 20-fach Zoom in einem nur 165 Gramm schweren Gehäuse gehört die Sony Cybershot DSC-WX350 zur Klasse der Kompaktmegazoomer.

DSC RX100 IV von Sony

Kompaktkamera

Sony RX100 IV im Test

Die Sony RX100 IV bietet viel Foto-Technik in einem kompakten Gehäuse. Wir haben die Digitalkamera im Labor-Test geprüft.