Testbericht

Sony Cybershot DSC-W130

14.4.2008 von Redaktion pcmagazin und Annette Kniffler

Sonys Edelmini DSC-W130 steckt im silberfarbenen, schlanken Alu-Gehäuse und hilft bei Porträtaufnahmen mit Gesichtserkennung und Lächel-Automatik: Sie löst erst dann aus, wenn der Abgelichtete fröhlich dreinschaut.

ca. 0:40 Min
Testbericht
  1. Sony Cybershot DSC-W130
  2. Datenblatt
Sony Cybershot DSC-W130 Vorderseite
Sony Cybershot DSC-W130 Vorderseite
© Archiv

Der Bildstabilisator gleicht leichtes Zittern der Kamera aus, und hohe Empfindlichkeiten bis ISO 3200 halten die Belichtungszeit bei schwachem Licht kurz. Zum manuellen Scharfstellen verfügt die Sony über fünf Stufen zwischen 0,5 m und ∞. Abgesehen davon bietet sie allerdings nur wenige manuelle Möglichkeiten, der kleine optische Sucher verzerrt das Bild, und das 2,5-Zoll-Display löst mit 38_400 Pixeln pro Farbe gering auf. Immerhin zeigt er auch bei kritischen Lichtverhältnissen eine recht stimmige Vorschau an.

Die ISO-100-Auflösung fällt nur mäßig von 1117 LP/BH in der Bildmitte auf 891 LP/BH an den Ecken ab. Die Rauschwerte und der Dynamikumfang liegen ebenfalls etwas über dem Durchschnitt. Allerdings verzeichnet das Objektiv um deutlich sichtbare 1,1 (Weitwinkel) beziehungsweise 0,7 Prozent (Tele). Und der schwache Blitz erreicht nur eine Leitzahl 3. Dafür löst die W130 mit 0,29 bis 0,39 s schneller aus als alle anderen hier vorgestellten Edelminis.

Auflösungsdiagramm Sony Cybershot DSC-W130
© Archiv

Sony Cybershot DSC-W130

Sony Cybershot DSC-W130
Hersteller Sony
Preis 160.00 €
Wertung 62.0 Punkte
Testverfahren 1.4

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Sony DSC-QX100

Kameramodul für Smartphones

Sony QX100 im Test

Die Sony QX100 ist eine Aufsteck-Kamera für Smartphones und kommt mit der Technik der großartigen RX100 II. Kann sie bei der Bildqualität mithalten?

Sony HX60V Test

Kompaktkamera

Sony HX60V im Test

Die Sony HX60V ist gut ausgestattet und wartet mit einem weitreichendem Zoom auf. Wir haben die Kompaktkamera für Sie getestet.

Sony HX400V - Frontseite

Bridgekamera

Sony HX400V im Test

Die Sony HX400V von Sony ist zwar eine Kompaktkamera, vermittelt aber durchaus SLR-Feeling. Wir haben die Bridgekamera im Test geprüft.

Sony Cybershot DSC-WX350

Kompaktkamera

Sony DSC-WX350 im Test

Mit 20-fach Zoom in einem nur 165 Gramm schweren Gehäuse gehört die Sony Cybershot DSC-WX350 zur Klasse der Kompaktmegazoomer.

DSC RX100 IV von Sony

Kompaktkamera

Sony RX100 IV im Test

Die Sony RX100 IV bietet viel Foto-Technik in einem kompakten Gehäuse. Wir haben die Digitalkamera im Labor-Test geprüft.