Digitale Fotografie - Test & Praxis
Testbericht

Sony Cybershot DSC-T99

Schick, klein, leicht: Die Sony T99 hebt sich optisch und haptisch klar von den bisher besprochenen Testkandidatinnen ab.

Inhalt
  1. Sony Cybershot DSC-T99
  2. Datenblatt

© Archiv

Sony Cybershot DSC-T99

Ihr Metallgehäuse misst gerade einmal 93 x 56 x 17 mm, wiegt inklusive Lithium-Ionen-Akku und Speicherkarte (SD/SDHC/SDXC) nur 121 g und macht mit seinem Objektivschieber in gebürsteter Edelstahloptik einen erlesenen Eindruck.

Das innenliegende 4-fach-Zoom reicht von 25 bis 100 mm KB-Äquivalent und enthält bewegliche Linsenelemente, um leichtes Zittern auszugleichen. Der 3-Zoll-Touchscreen dient als zentrales Bedienelement. Teils reagiert er etwas zögerlich, in der Regel aber zuverlässig. Die stimmige Vorschau zeigt bei dunklen Motiven deutliches Farbrauschen und Grießeln.

Es gibt zwar keine manuellen Modi, dafür aber Funktionen wie HD-Video und den Schwenkpanorama-Modus: Hierbei braucht der Fotograf die Kamera nur bei gedrücktem Auslöser horizontal oder vertikal zu schwenken, und die T99 setzt aus vielen Einzelaufnahmen ein Breitbild zusammen.

© Archiv

Der Autofokus lässt sich per Fingerdruck positionieren, arbeitete im Lowlight-Test durchschnittlich treffsicher und bei Tageslicht nur etwas langsamer als die Schwester TX9. Mit 14-Megapixel-Sensor und 1,4 μm winzigen Pixeln löst die T99 weniger hoch auf als die EX1 (10 MP) und die WB5500 (12 MP), im Weitwinkel erreicht sie dennoch ordentliche Werte bis 1381 LP/BH. Deutliche Kritikpunkte: der starke Texturverlust und der ausgeprägte Visual Noise.

Fazit: Eine Kompaktkamera fürs Auge!  Wegen der mäßigen Abbildungsleistung nicht unsere erste Wahl - trotz überzeugender Haptik.

Sony Cybershot DSC-T99

Sony Cybershot DSC-T99
Hersteller Sony
Preis 230.00 €
Wertung 36.0 Punkte
Testverfahren 1.5

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Kameramodul für Smartphones

Die Sony QX100 ist eine Aufsteck-Kamera für Smartphones und kommt mit der Technik der großartigen RX100 II. Kann sie bei der Bildqualität mithalten?
Kompaktkamera

Die Sony HX60V ist gut ausgestattet und wartet mit einem weitreichendem Zoom auf. Wir haben die Kompaktkamera für Sie getestet.
Bridgekamera

Die Sony HX400V von Sony ist zwar eine Kompaktkamera, vermittelt aber durchaus SLR-Feeling. Wir haben die Bridgekamera im Test geprüft.
Kompaktkamera

Mit 20-fach Zoom in einem nur 165 Gramm schweren Gehäuse gehört die Sony Cybershot DSC-WX350 zur Klasse der Kompaktmegazoomer.
Kompaktkamera

Die Sony RX100 IV bietet viel Foto-Technik in einem kompakten Gehäuse. Wir haben die Digitalkamera im Labor-Test geprüft.